Elfengeflüster

Unser Tagebuch

Auf der Sonnenseite des Bayerwaldes

Unser Heimatort Grafenwiesen liegt 439 ü. NN. und eingebettet zwischen dem Kaitersberg-Höhenzug und der Hohenbogen-Bergkette. Der Birkenhof selbst liegt erhaben über dem Erholungsort - einen Platz an der Sonne also...

Egal, ob Winter, Sommer, Herbst oder Winter laden die umliegenden  Bayerwaldberge zu Wanderungen, Spaziergängen oder Wintersport ein. Herrlich ist da im Anschluss der 360°-Panoramablick von unseren Dachdecks oder vom ganzjährig beheizten Dachpool aus!

Weiterlesen

Steinkreis am Elfenhain

Wer kennt sie nicht: kreisförmige Anlagen aus Findlingen. Stonehenge ist wohl einer der berühmtesten, aber bei weitem nicht der älteste Steinkreis. Diese wurden meist errichtet an besonderen #Kraftorten.

Wussten Sie, dass auch am Elfenhain ein Steinkreis zu finden ist? Angelegt von Josef F. Armegis Fuchs, seines Zeichens Auratherapeut, Medium, Künstler, Naturfreund und Autor. Er leitet auch einige Kurse aus Ingrids Welt. Unter anderem einen Workshop "#Steinkreis", bei dem man lernt, einen Steinkreis zu erstellen und sich an die positiven Energien anzuschließen. Der erste Termin ist am Dienstag, 31.03.2015, 14:00-18:00 Uhr (40,- € pro Person).

Nähere Infos zum Workshop unter: http://www.hotel-birkenhof.de/hotel-birkenhof/ingrids-welt/ingrids-kalender/steinkreis-workshop.html

Weiterlesen

Buntestes Frühstücksbuffet weit und breit

Ein altes Sprichwort besagt, dass man am Morgen speisen soll "wie ein Kaiser". Ähnlich wie auf kaiserlichem Hofe gibt es auch im Birkenhof ein reichliches und buntes Frühstücksbuffet, das seinesgleichen sucht. Mit dem wohl „vielfältigsten Frühstücksbuffet“ – so das Credo der Birkenhof-Gäste – startet man kulinarisch bestens gestärkt in den Urlaubstag. Und was es dort alles zu entdecken und probieren gibt...

Zuallererst sei unser "überregional bekannter & beliebter" Eierkoch - alias Chef Hans selbst - erwähnt. Er kocht nur mit Eiern vom Landauer Kieselsteinhuhn, Wasserburger Langhalshuhn oder das Antwerpener Kurzbartflachlandhuhn. Genießen Sie ein lecker gebratenes Spiegelei vom Chef höchstpersönlich gespiegelt. :-)

Für die Liebhaber von Frühstücksklassikern stehen natürlich auch Wurst, Käse und Marmelade mit Brot und Semmel, dazu Kaffee- und Teespezialitäten zur Verfügung.

In der Müsli- und Brei-Ecke findet man aber auch Bircher-Müsli, Habermus, Joghurt mit Dinkelflocken und vieles Außergewöhnliches mehr. Kennen Sie schon Erdmandelcreme oder Amaranthflocken, Kokosnuss-Butter oder Chia-Samen? Oder haben Sie als Kaffee-Alternative schon mal Chia-Kaffee probiert? Im Restaurant "GaumenZauber" ist all dies und noch mehr möglich. Seien Sie neugierig und probieren Sie!

Unsere Gäste sind begeistert von der Frühstücksauswahl - deshalb auch die schon gut geeleerten Töpfe auf diesem Foto... ;-)

Weiterlesen

Helau und Alaaf von den elfigen Schlümpfen

Jedes Jahr kramen unsere ServicemitarbeiterInnen ganz tief im Faschingsfundus. Heuer wurde das GaumenZauber-Restaurant zu Schlumpfhausen!

Die ganze Fotoserie finden Sie hier!

Weiterlesen

Meditationen fürs Ich

Studien zeigen: "Meditationen (...) beruhigen den Menschen nachweisbar. (...) Neurobiologen haben gezeigt, dass sich bei Menschen, die regelmäßig meditieren, auch Abläufe im Gehirn verändern."

Viele der Birkenhof-Gäste schätzen unser Body- & MindFitness-Wochenprogramm mit den verschiedensten Meditations- und Sportkursen, die - wie der Name schon sagt - die Balance von Körper und Geist unterstützen soll.

Chefin Ingrid Gmach zeigt ihren Gästen auch außergewöhnliche Entspannungstechnicken an: Herzchakra- und Kundalini-Mediation. Schon probiert?

"Wir wollen unseren Gästen Gutes tun, ergänzt durch zahlreiche Inspirationen für den Alltag daheim – als Geschenk aus dem Birkenhof. Damit Körper, Geist und Seele auch lange nach dem Urlaub von den neugewonnen Kraftreserven zehren können", wünscht sich Ingrid Gmach für all ihre Gäste.

 

Quelle: www.welt.de/gesundheit/psychologie/article136101491/So-gut-ist-Glauben-fuer-unsere-Gesundheit.html

Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang