Elfengeflüster

Unser Tagebuch

Neuer Themenweg: Keltischer Baumkalender

Da entsteht was in der Ideenwerkstatt am Elfenhain!

Der Birkenhof hat sich weiter nach Osten ausgedehnt: TerrassenGärten sind neben der Wellnesspagode "SinnesReich" entstanden (siehe Fotos unten). Darin vereinen wir erneut unsere 4 Elemente: Eine Feuerstelle für Chefins regelmäßige Feuerrituale, ein Teich für das Element Wasser, die Elfe wohnt in den Lüften und das Erdelement ist allgegenwärtig. Außerdem ist der Steinkreis dorthin umgezogen.

Naturliebhaberin Ingrid Gmach ist bereits geübt im Anlegen von Themenwegen: Den Chakraweg können unsere Gäste bereits seit 2014 am südlichen Rand des Birkenhofs erwandern und erfahren. Ingrid nutzt nun die neu gewonnenen Flächen für etwas Neues...

Keltischer Baumkreis

Josef F. Fuchs - Freund des Hauses und Leiter einiger Ingrids-Welt-Seminare - hat als Naturkenner einen "Draht zur Mutter Erde", den Bäumen, Steinen und Pflanzen, die ihm den Weg weisen, ihre Botschaft den Menschen mitzuteilen. In seinem Buch "Die Botschaft der Bäume, der Steine der Mutter Erde" vereint er dieses Wissen und stellt darin auch den keltischen Baumkalender vor (Infos unter www.heil-bilder.de)

Bestimmte Bäume hatten für die alten Kelten eine besondere Bedeutung. Diese Bäume wurden bestimmten Abschnitten im Jahr zugeordnet, wodurch eine Art Baum-Horoskop entstand. Mit Hilfe Ihres Geburtsdatum können Sie daraus Ihren persönlichen Lebensbaum herausfinden.

Chefin Ingrid hat zusammen mit Josef F. Fuchs und der Gärtnerei Marchl aus Lam die Birkenhof-Gärten inspiziert: Viele Bäume aus dem Baumkalender sind bereits Bestandteil des NaturReichs, einige kamen neu hinzu. Dadurch entsteht ab diesem Frühjahr eine neuer Themen- und Spazierweg.

Gastgeberin, Ingrid Gmach: "Wandern Sie durch die Anlage und suchen Sie den Baum, der zu Ihrem Geburtstag gehört. Jeder Baum stärkt eine oder mehrere Chakras. Lernen Sie die Natur und sich selbst bei Spaziergängen besser kennen. Tauchen Sie ein in die wunderbare Natur! Nehmen Sie dies als Geschenk achtsam an!"

Freuen Sie sich auf die neue Attraktion im "Outdoor-Wellnessbereich" rund um den Elfenhain ab dem Frühjahr!

Weiterlesen

Es duftet nach frischen Kuchen

Ein Kuchen ist mehr als die Summe seiner Krümel

Mhmm, wo kommen denn diese köstlichen Kuchendüfte her? Ein wahrer Schmaus für's Näschen. Aber auch unsere Augen weiten sich…

Nicht nur handgemachte Kuchen, nein wahre Sahneschnittchen und anderes verlockendes Naschwerk bereichern nun unsere nachmittäglichen Buffets.

Wir begrüßen von Herzen unsere neue Kuchenbäckerin Lenka Mrázová! Mit der reichen Erfahrung aus ihrer eigenen Konditorei und viel Gespür für Nuancen setzt sie bewährt traditionelle und neue Kreationen von unserem erfinderischen Küchenchef Hans Neumeier professionell um, dessen innere Pâtissier-Passion nun noch mehr an die Oberfläche kommt.

Freuen Sie sich auf immer neue GaumenZauber Kuchen-Zaubereien zum Nachmittagsbuffet.

Willkommen, Lenka! Danke, Hans!

Weiterlesen

Trailness = Trailrunning & Wellness

Nigelnagelneues Angebot eines Stammgastes, das er bei uns am Elfenhain anbietet: Trailness, die Verbindung von Trailrunning und Wellness. Welcher Ort wäre da besser geeignet als der Elfenhain - die Wellnessoase, die direkt am Trail des legendären Goldsteig-Ultrarace, dem längsten Ultratrail-Lauf in Europa, liegt.

Trailness ist für alle Wellness- und Trailrunning-Begeisterte und Wellnesser, die Trail-Luft schnuppern möchten und Trailrunner, die Wellness und mehr wollen und für Anfänger und Fortgeschrittene - und für Sie?!

Trailness -Termine:

  • Frühjahr 2016 vom Sonntag, 03.04. bis Mittwoch, 06.04.2016
  • Herbst 2016 vom Sonntag, 23.10. bis Mittwoch, 26.10.2016

Mehr Informationen und Anmeldung...

Weiterlesen

Narrische Zeit am Elfenhain

Grias God vom boarischen Elfenhain.

Die "narrischen" Restaurant-Elfenhain haben sich auch heuer wieder was einfallen lassen: boarische Buam und Madl, äh, umgedreht.... ;-)

Mia wünsch ma an jedn a griabige narrische Zeit!

Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang