Elfengeflüster

Unser Tagebuch

Hotel Birkenhof

Ihre Osterwünsche...

Am Karsamstag zu später Stunde (in der Osternacht) ist es wieder soweit: Ihre Wunschzettel werden verbrannt.

Unsere Gäste haben das ganze Jahr über die Möglichkeit, ihre größten Wünsche auf einen Wunschzettel zu notieren und an den Wunschbaum bei uns in der Hotellobby zu hängen. An bestimmten mystischen Jahresdaten sammelt Ingrid Gmach diese ein, verbrennt sie und schickt die Wünsche - begleitet von schönen, nachdenklichen Worten - in den Himmel.

Wenn auch Sie Ihre Wünsche los werden wollen, dann können Sie diese jederzeit auch per Email an wunschbaum@hotel-birkenhof.de senden. Ihre Wünsche werden dann vom Wind fortgetragen und werden schon bald in Erfüllung gehen.

Der Wunsch von uns an Sie: FROHE OSTERTAGE mit vielen gemütlichen, vielleicht auch sonnigen Stunden bei den Lieben.

Weiterlesen

Der kleine Bruder der Wellnesspagode

Wir haben eine Überraschung vor Ostern: Unser neues Türmchen im Elfenhain ist getauft! Dürfen wir vorstellen...

Wir sind vollkommen überwältigt vom Ideenreichtum unserer über 1400 Facebook-Fans, Freunde und Gäste! Nach Durchsicht der vielen, vielen Einsendungen mit Namensvorschlägen für unser Türmchen im Elfenhain, können wir nun verkünden: Das Türmchen heißt "dìdì". Das ist der "kleine Bruder" auf chinesisch. dìdì, der kleine Bruder des Wellnesspagode SinnesReich.

Freuen Sie sich auf Spaziergänge durch den Elfenhain, vorbei am Monopteros, dem kleinen "dìdì", dem Wasserfall hin zum SinnesReich.

Der glückliche Gewinner wird nun umgehend benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch zum verfrühten Ostergeschenk!
Weiterlesen

Kosmetik mit gutem Gewissen

Immer wieder ist von der "Gefahr aus dem Tiegel, der Tube, dem Döschen" die Rede, die jeder von uns im Badezimmer stehen hat - mehr Frauen, aber auch immer mehr Männer greifen zu Kosmetikprodukten.

Die Kosmetik-Elfen des Birkenhofs verwenden dekorative Kosmetik der Marke "Couleur Caramel", die Bio-Kosmetik-Linie von Thalgo. Die Produkte der französischen Marke zeichnen sich durch organische Wirkstoffe, recycelte Verpackungen, fairen Handel, nachfüllbare Tiegel und ein breites Farbspektrum aus. Viele der Produkte sind mit dem französischen Umweltsiegel ECO und dem noch strengeren Biosiegel der Charte Cosmebio versehen. Couleur Caramel-Kosmetik wird nicht an Tieren getestet und ist frei von Mineralölen, synthetischen Duftstoffen, Weichmachern und Parabenen.

Unsere Kosmetikerinnen wurden heute über die neuesten Trends informiert und haben die Produktneuheiten gleich ausprobiert.

Fazit: tolles Hautgefühl, frische Austrahlung, gutes Gewissen - verwöhnt von den Kosmetik-Expertinnen aus dem Birkenhof-SinnesReich...

P.S.: Die Produkte sind bei uns im ElfenShop erhätlich.

Weiterlesen

Heilsames Fasten im Birkenhof

Fastenzeit!

"Fasten bedeutet nicht Verzicht, sondern die Chance, zu neuen Wegen der Lebensführung und Selbstfindung zu gelangen", so Birgitt Gruber, unsere Ernährungsberaterin. Sie bietet mehrmals jährlich Heilfasten-Wochen in unserem Haus an. Nach der Ernährungsumstellung fühlt man sich wie neugeboren, gesünder und leistungsfähiger und voll neuer Energie und Lebensfreude.
Die nächsten Termine:

  • 03. bis 08. März
  • 10. bis 15. März
  • 14. bis 19. April
  • 10. bis 15. November 2013

Hier können Sie direkt anfragen!

Weiterlesen

Aura-Soma Workshop

Wellness für die Seele - Reise durch den Regenbogen unseres Farb-Bewusstseins

Das Aura-Soma-Farbsystem© unterstützt uns bei unserer inneren Reise zu uns selbst.

Möchten Sie Ihre inneren Schätze heben? Eintauchen in das Farbenspiel der Seele? Ja, dann kommen Sie! Marianne Ullrich führt Sie liebevoll durch die Sprache der Farben, denn seit über 20 Jahren ist Frau Ullrich Lehrerin für das Aura-Soma-Farbystem.

Referentin: Marianne Ullrich (Autorin, Heilerin und Licht-Therapeutin)
Ort: Spirit & Spa Birkenhof am Elfenhain
Termin: Samstag, 9. März 2013 / 9:00 bis 13:30 Uhr
Kosten: 45,- pro Person

Anmeldung: marianne-ullrich@aurasoma-farben.com oder Tel. 07152 / 599878

Nährere Infos unter: www.aura-soma-ausbildung.eu

Weiterlesen

In vino veritas

Dieser Spruch passt für Johann Gmachs neueste Aktion wie die Faust aufs Auge. Wer unseren Chef kennt, weiß, dass er hier und da ein bisschen flunkert. Stichwort: Weisheiten an der morgendlichen Eierküche! :-)

Nun gibt es Neuigkeiten aus unserem GaumenZauber-Restaurant: original Gmach-Weine von Weinbergen an der Mosel!

Die Historie von Johann Gmachs Weinspezialitäten

Vor mehr als zehn Jahren lernte Johann Gmach einen hochrenommierten Steillagen-Winzer mit Sitz an der Mosel kennen. Er besuchte Weinberge bei Zell an der Mosel und war fasziniert von der jahrtausendealten Kulturlandschaft. Nach vielen Weinabenden und intensiven Besuchen von zahlreichen Weingütern reifte in Johann Gmach der Entschluss, Weine aus Trauben eigener Weinberge zu keltern.

Nach seinen individuellen Vorstellungen und dessen höchsten Ansprüchen sollte die gutseigene kleine Weinmanufaktur den Rebsaft mit Können und Leidenschaft anbauen und zu einem unverwechselbaren Winzerwein reifen lassen.

Johann Gmachs Winzerweine sind ausnahmslos Sondereditionen, fruchtbetonte, spritzige Weine mit leichten Alkoholgehalten - sie vereinen die edelsten Eigenschaften:

  • 100 Prozent Rebsortenreinheit
  • naturbelassenes Bukett
  • ausschließlich fruchteigene Süße
  • mineralische Prägung vom Schieferboden
  • lang gereifte Trauben, die ausreichend Zeit zur Selbstklärung und Harmonisierung erhalten
  • handgelesene Trauben
  • schonende Kelterung mit höchstens zwei Pressungen

Johann Gmachs limitierte Weineditionen werden von der Rebe bis zur Abfüllung staatlich geprüft – deshalb ist ein Höchstmaß an Qualität, Bekömmlichkeit und Trinkvergnügen garantiert!

Probieren Sie selbst bei Ihrem nächsten Abendmenü im "GaumenZauber"!

Weiterlesen

Ihr Wunsch ist...

Pünktlich um 16 Uhr wurden die Wünsche, die unsere Gäste in den letzten Tagen an den ElfenWunschbaum gehängt hatten, vom Wind raus ins Universum getragen - begleitet von schönen Worten und guten Wünschen von Ingrid Gmach.

Auf dass all Ihre Wünsche in Erfüllung gehen! Rutschen Sie gut rüber!

Weiterlesen

ElfenWunschbaum

Das war's! 2013 kommt! Die Gmachs und das ganze Birkenhof-Team wünschen Ihnen zum neuen Jahr viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit.

Apropos wünschen...
Wir haben in unserer Hotellobby einen ElfenWunschbaum aufgestellt, an dem die Wünsche unserer Gäste hängen. Ingrid Gmach wird diese mehrmals im Jahr - nun erstmals heute an Silvester, zum Frühlingsbeginn, zur Sonnwende und beim Herbstanfang - sammeln und bei einem Feuer-Ritual verbrennen.

Nehmen auch Sie sich einen Moment Zeit, denken Sie an Ihren größten Wunsch, notieren Sie diesen auf einem Wunschzettel (oder senden Sie uns diesen an info@hotel-birkenhof.de mit dem Betreff "ElfenWunschbaum") und er wird beim nächsten Ritual vom Wind fortgetragen...

Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinem Reichtum hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.
(Epikur von Samos)

Weiterlesen

Frohe Weihnacht!

Jeder Augenblick ist kostbar, deshalb sollte jeder Tag ein Festtag sein. Das tägliche Geschenk "Leben" gibt Anlass zum Feiern und Glücklichsein.

Liebe Birkenhof-Fans,
wir, die Familie Gmach und das ganze Birkenhof-Team, wünschen euch allen ein frohes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben. Im neuen Jahr 2013 sollen all eure Wünsche in Erfüllung gehen.
Weiterlesen

Wellness vom Christkindl

 

Wir haben das Angebot in unserem Online-GutscheinShop erweitert. Nun können Sie Ihre Lieben auch mit einem Gutschein über Wellnessanwendungen beglücken. Die Geschenkidee für "unterm Christbaum": Wir wär's mit einer Massage "Duftes Wohlsein" mit weihnachtlich duftendem Honig-Ingwer-Aromaöl (35,- Euro)?

Hier geht's zum Online-GutscheinShop für's gemütliche Weihnachtsshopping.

Weiterlesen
zurück
weiter
789101112131415
Zum Seitenanfang