waiting

PAUSE für die AUGEN

Ein Wochenende für das Wohlbefinden unserer Augen

Zeitraum:    
07.10. - 09.10.2022

Seminarpreis: € 224,- pro Person (exklusive Zimmer)

Zimmerpreis: Zu unseren Zimmern gelangen Sie hier!

Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen

Max. Teilnehmerzahl: 13 Personen

Wichtig: Die Buchung des Zimmers muss unter dem Stichwort "Augentraining mit Mark Bienert" erfolgen.

Seminarleitung:

Ich bin seit 1990 Augenoptikermeister und seit 2015 ganzheitlicher Seh- bzw. Augentrainer. Hauptberuflich bin ich als Augenoptikermeister tätig und seit über 20 Jahren unter anderem als Filialleiter in einem mittelständischen Betrieb. Nebenbei betreibe ich mein „Hobby“ als Augentrainer und biete hier neben Einzeltrainings, die ich im Geschäft anbiete, auch Firmenseminare im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung an. Auch kann man mich für Augenworkshops oder Vorträge buchen, bis hin zu Wochenenden rund um das Wohlergehen der Augen. Für mich war es irgendwann an der Zeit, auch mal über Alternativen in der Augenheilkunde nachzudenken. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass statische Arbeit die Augenerkrankungen wie z.B. grauen Star und Altersweitsichtigkeit fördern. Auch die Blendempfindlichkeit ist oft Folge der vielen digitalen Naharbeiten. Über Durchblutungsprobleme in der Netzhaut bedingt durch mangelnde Bewegung, ebenfalls durch statische Tätigkeiten verursacht, möchte ich gar nicht nachdenken.

ABER, dass z.B. schnelle Blickwechsel wie z.B. beim Tischtennis die Flexibilität der Augenlinse fördert und somit auch die Alterssichtigkeit ein Stück weit herausgezögert werden kann und andere Augenerkrankungen ebenso, das ist leider wissenschaftlich (noch) nicht erwiesen – liegt aus meiner Sicht aber auf der Hand.

Genauere Informationen finden Sie auf meiner Homepage www.mark-bienert.de


Infos zum Seminar:

Ich möchte ihnen auf spielerische Art und Weise nahberingen, was unsere Augen tagtäglich leisten müssen. Keine anderen Muskeln im Körper werden so stark beansprucht, wie die Muskeln in und um die Augen. Stellen Sie sich vor sie tragen einen Sixpack 1,5l Mineralwasserflaschen in den 6. Stock und das bei abgewinkeltem Arm. Das wird ihr Arm kaum aushalten oder mit massiven Muskelbeschwerden quittieren. Und nun stellen Sie sich vor, sie sitzen 8 Stunden vor einem oder gar zwei Bildschirmen…. Muss ich noch mehr sagen?

Durch Übungen und Tipps, die sie leicht in den Alltag einbinden können, oder auch Tipps, was die Ernährung angeht, verändere ich ihr Bewusstsein, wie sie mit Ihren Augen umgehen... und das werden Ihnen Ihre Augen danken.

Ablaufplan (Änderungen vorbehalten):

Freitag:

  • Ab 14 Uhr: Individuelle Anreise (Zimmer ab 15 Uhr)
  • 15:00 – 16:00 Uhr: Nachmittagsbuffet (optional, im Preis inklusive)
  • 16:30 – 18:00 Uhr: Begrüßung mit spielerischen Übungen zum lockeren Ankommen, denn unsere Augen lieben nichts mehr als zu spielen und nicht statisch am Bildschirm zu arbeiten!
  • 18:30 Uhr: Abendessen
  • 20:30 Uhr: Vortrag „Das trockene Auge“ Ursachen und Abhilfen durch Übungen und Verhaltensweisen mit einer Meditation zur Aktivierung der Tränenflüssigkeit als Abschluss (ges. ca. 1,5 h)

 

Samstag:

  • 7:30 – 9:00 Uhr: Morgenspaziergang mit vitalisierenden Übungen für Augen, Körper, Geist und Seele
  • 9:30 – 11:00 Uhr Frühstücksbuffet
  • Vormittag zur freien Verfügung (Mögl. zum Buchen einer Anwendung im Sinnes Reich, Spaziergang in der Natur)
  • 11:30 – 13:30 Möglichkeit einer individuellen Beratung (z.B. Bildschirmarbeitsplatzbrillen…) - bitte vorher anmelden*
  • 15:00 – 16:00 Uhr: Nachmittagsbuffet
  • 16:30 – 17:30 Uhr: „Gesunde Ernährung und Sehstärkende Wildkräuter für die Augen“
  • 18:30 Uhr: 5- Gänge Abendmenü

 

Sonntag:

  • 7:30 – 8:30 Uhr: peripheres Sehen versus fokussiertes Sehen – vom Sammler und Jäger zum Büromenschen – eine bedenkliche Entwicklung mit vielen Tücken!
  • 8:30 – 9:00 Uhr Verabschiedung mit Fragerunde
  • 9:30 – 11:00 Uhr: Frühstücksbuffet
  • Bis 11 Uhr: individuelle Abreise

 

*Teilnehmer können eine 30-minütige Einzelberatung im Vorfeld buchen (bei 3 Tagesseminar sind max. 4 Termine möglich). In diesen Einzelterminen sind mögliche Fragen: „warum komme ich mit meiner Gleitsichtbrille nicht am Bildschirm zurecht“ oder „ich habe trockene Augen“ oder „ich habe Fragen zu Augenerkrankungen“ oder „Warum sehe ich schlechter, wenn ich verspannt bin“ oder „warum habe ich koordinative Probleme“ oder irgendwelche individuellen Wünsche, auf die ich gerne mit meiner über 20-jährigen Erfahrung als Augenoptikermeister eingehen werde.

Einzel-Beratung 30 min: zzgl.39,- EUR

Anmeldung für die Individuelle ¼-Stunde unter sehtrainer@mark-bienert.de

 

Vioma Schnellanfrage
Wenn Sie die Schnellanfrage nutzen möchten müssen Sie die Cookies von Vioma akzeptieren!