Elfengeflüster

Unser Tagebuch

Küche - Hotel Birkenhof

Wahrer Landgenuss im Grenzgebiet Bayerischer Wald - Böhmen

"Schmankerl vom Bauernhof direkt auf den Teller", so der Titel des Kochbuchs des EU-Projekts Landerlebnisreisen mit Rezepten aus Bayern und Böhmen. Am 17. Januar 2014 wurde das Kochbuch offiziell im Hotel Birkenhof am Elfenhain vorgestellt.

Der Birkenhof ist selbstverständlich auch Partner des LandGenuss-Verbands. Das Siegel "Partnerbetrieb LandGenuss Bayerwald" garantiert unseren Gästen die Herstellung und Verwendung von hochwertigen und wohlschmeckenden Produkten des Bayerwaldes und aus dem nahen Böhmen. Regionale Gerichte, die zum überwiegenden Teil aus Produkten der regionalen bäuerlichen Direktvermarkter zubereitet werden, sind in den Speisekarten mit dem Logo als Qualitätsbeleg besonders kenntlich gemacht.

 

Foto, v.l.n.r.: Landwirtschaftsdirektor Georg Mayer, Ingrid und Hans Gmach, Vorsitzender BHG-Kreisstelle Cham Andreas Brunner / Foto von: Maria Frisch, Kötztinger Umschau)
Weiterlesen

In vino veritas

Dieser Spruch passt für Johann Gmachs neueste Aktion wie die Faust aufs Auge. Wer unseren Chef kennt, weiß, dass er hier und da ein bisschen flunkert. Stichwort: Weisheiten an der morgendlichen Eierküche! :-)

Nun gibt es Neuigkeiten aus unserem GaumenZauber-Restaurant: original Gmach-Weine von Weinbergen an der Mosel!

Die Historie von Johann Gmachs Weinspezialitäten

Vor mehr als zehn Jahren lernte Johann Gmach einen hochrenommierten Steillagen-Winzer mit Sitz an der Mosel kennen. Er besuchte Weinberge bei Zell an der Mosel und war fasziniert von der jahrtausendealten Kulturlandschaft. Nach vielen Weinabenden und intensiven Besuchen von zahlreichen Weingütern reifte in Johann Gmach der Entschluss, Weine aus Trauben eigener Weinberge zu keltern.

Nach seinen individuellen Vorstellungen und dessen höchsten Ansprüchen sollte die gutseigene kleine Weinmanufaktur den Rebsaft mit Können und Leidenschaft anbauen und zu einem unverwechselbaren Winzerwein reifen lassen.

Johann Gmachs Winzerweine sind ausnahmslos Sondereditionen, fruchtbetonte, spritzige Weine mit leichten Alkoholgehalten - sie vereinen die edelsten Eigenschaften:

  • 100 Prozent Rebsortenreinheit
  • naturbelassenes Bukett
  • ausschließlich fruchteigene Süße
  • mineralische Prägung vom Schieferboden
  • lang gereifte Trauben, die ausreichend Zeit zur Selbstklärung und Harmonisierung erhalten
  • handgelesene Trauben
  • schonende Kelterung mit höchstens zwei Pressungen

Johann Gmachs limitierte Weineditionen werden von der Rebe bis zur Abfüllung staatlich geprüft – deshalb ist ein Höchstmaß an Qualität, Bekömmlichkeit und Trinkvergnügen garantiert!

Probieren Sie selbst bei Ihrem nächsten Abendmenü im "GaumenZauber"!

Weiterlesen

Unser Küchenchef Kurt Muhr, der Zutaten-Jongleur

Heute gibt Kurt Muhr in der Mittelbayerischen Zeitung eines seiner Dessert-Geheimnisse preis. Schnell nachkochen! Mhmm, lecker!

P.S.: Natürlich verrät Kurt auch seinen Gästen ein paar Tipps - jetzt wöchentlich in unserem Wochenprogramm.

Weiterlesen

"Clever Schlemmen"

so lässt sich die Muhr´sche Küchen Philosophie auf den Punkt bringen. Alle lukullischen Verlockungen werden Ihnen besonders bekömmlich und optimal gewürzt zubereitet. Die Birkenhof Küche mit dem erfahrenen Küchenmeister Kurt Muhr: vielseitig, raffiniert, phantasievoll!
 
 
 
 
So werden regionale Frische kombiniert mit unseren Gartenkräutern und das klingt dann z. B. so: Rendezvous von Steinpilz mit Kürbis, heißer Dreier aus Birne, Zimt, Schoko und dann ist da noch die Zwetschge mit Balsamico ... und was wird Herrn Muhr erst bei den saisonal kreativen Themenabenden zum Wild im Herbst einfallen? psssst... und im Frühjahr starten wir lustige Kochkursrunden für Alle :)


Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang