Elfengeflüster

Unser Tagebuch

Hotel Birkenhof

Fit in den Frühling: Fastenurlaub & Coachings für mentale und körperliche Gesundheit

Neues Jahr, neue Vorsätze. Fastenzeit, noch mehr - oder die gleichen? - neue Vorsätze. Die Statistik sagt, dass auf Platz 1 der guten Vorsätze für 2024 steht "Mehr Geld sparen". Platz 2 und 3 belegen Vorsätze für mehr Wohlbefinden (Platz 2 "Mehr Sport treiben", Platz 3 "Gesünder ernähren".
Weiterlesen

Fit in den Frühling: Fastenurlaub & Coachings für mentale und körperliche Gesundheit

Neues Jahr, neue Vorsätze. Fastenzeit, noch mehr - oder die gleichen? - neue Vorsätze. Die Statistik sagt, dass auf Platz 1 der guten Vorsätze für 2024 steht "Mehr Geld sparen". Platz 2 und 3 belegen Vorsätze für mehr Wohlbefinden (Platz 2 "Mehr Sport treiben", Platz 3 "Gesünder ernähren".
Weiterlesen

Fit in den Frühling: Fastenurlaub & Coachings für mentale und körperliche Gesundheit

Neues Jahr, neue Vorsätze. Fastenzeit, noch mehr (oder die gleichen?) neue Vorsätze. Die Statistik sagt, dass auf Platz 1 der guten Vorsätze für 2024 steht "Mehr Geld sparen". Platz 2 und 3 belegen Vorsätze für mehr Wohlbefinden (Platz 2 "Mehr Sport treiben", Platz 3 "Gesünder ernähren")*. Was haben Sie sich vorgenommen?

Im Birkenhof geht es 365 Tage - nein halt; heuer aufgrund des Schaltjahres sogar 366 Tage - um Ihr Wohlbefinden! Heute möchte ich Ihnen unsere Angebote dazu vorstellen. Denn neben unserem Status als Wellnesshotel im Bayerischen Wald sind wir auch der ideale Ort für Fastenurlaub, Yoga-Retreats und Gesundheitscoachings.

Wellnesshotel = Wohlbefinden. Die "Wellness-Fakten" im Birkenhof...

  • 4000 Quadratmeter Wellnessbereich
  • größtes Dachdeck im Bayerischen Wald mit ganzjährig beheiztem Dachpool, Sky-Loft (ca. 45° C), Dachpool-Sauna (ca. 80° C) und traumhaften Panorama-Ruhebereich
  • 10 verschiedene Saunen und Dampfbäder
  • ein Dutzend Ruheräume, z.B. "Sole" mit Gradierwerk oder die "Waldlounge" mit Wasserbett und Waldfeeling
  • Wellnesspagode "SinnesReich" für individuelle Massagen und Kosmetikanwendungen

Der Birkenhof bietet nicht nur Wellnessangebote wie Sauna und Massage, sondern ist schon lange auch ein beliebter Ort für ein nachhaltiges Wohlgefühl, das auch noch bis in den Alltag hinein "wirkt". Diese Angebote sind ideal für Gäste, die nach einer ganzheitlichen Erfahrung suchen, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Fastenurlaub. Körper & Geist reinigen.

Während eines Fastenurlaubs können die Gäste entgiften und neue Energie tanken.

Unsere erfahrenen Yoga-Lehrerinnen bieten verschiedene Yoga-Retreats an, die sowohl für Anfänger als auf für Fortgeschrittene geeignet sind. Die Yoga-Wochenenden und Yoga-Retreats finden in der heimeligen Atmosphäre der Wellnesspagode "SinnesReich" - in den lichtdurchfluteten Souterrain-Räumen oder auf dem Yoga-Plateau draußen - statt. Hier können die Gäste ihre Yoga-Praxis vertiefen und sich vom hektischen Alltag erholen können.

Coachings für die körperliche und mentale Gesundheit

Darüber hinaus bieten wir auch Gesundheitscoachings an, bei denen die Experten individuelle Beratung und Unterstützung bieten, um die Gesundheitsziele unserer Gäste zu erreichen. Egal, ob es um Gewichtsmanagement, Stressbewältigung oder allgemeines Wohlbefinden geht

Egal, ob Sie sich für einen Wellnessaufenthalt, einen Fastenurlaub, ein Yoga-Retreat oder ein Gesundheitscoaching entscheiden - unser Hotel ist der perfekte Ort, um Körper und Geist zu revitalisieren.

 

*https://de.statista.com/statistik/daten/studie/952182/umfrage/umfrage-in-deutschland-zu-den-beliebtesten-neujahrsvorsaetzen/

Weiterlesen

Yoga Wochenende für Anfänger und erfahrene Yogis

Verschiedene Asanas beim Yoga Wochenende ausprobieren

Wir sind ein Wellnesshotel - ausgezeichnet mit 4 Sternen. Das ist bekannt. Aber wissen Sie auch, dass am Elfenhain auch ein außergewöhnliches Yoga-Hotel schlummert? Beliebt bei Yogis und Yoga-Lehrer.

Schon lange bevor Chefin Ingrid ihre Ausbildung zur Yoga-Lehrerin abgeschlossen hatte, brachte sie Yoga-Feeling mit Hatha Yoga-Kursen im Rahmen unseres Wochenprogramms in den Birkenhof. Stetig erweitert sie das Angebot, zum Beispiel um Pranayama oder Mondgruß.

Für Sie sind das alles Fremdwörter? Dieser Beitrag ist für alle Yoga-Anfänger und alle, die Interesse an unseren Yoga Retreats haben.

>> Angebote Yoga Wochenende & Yoga Retreats entdecken <<

Weiterlesen

Wanderurlaub im Bayerischen Wald mit Wellness - die ideale Erholung

Wanderurlaub im Bayerischen Wald mit Hund

Schritt für Schritt zur Erholung! Beim Wellness- und Wanderurlaub im Bayerischen Wald

Bewegung, Erlebnis und Entspannung in der Natur - ein Wanderurlaub in Bayerischen Wald hat viele Vorteile. Und die Kombination "Wandern & Wellness" bietet gleich noch viel mehr: Beim Wandern sorgst du für körperliche Aktivität und im Wellnesshotel gibt es unzählige Möglichkeiten zum Relaxen und Regenerieren.

Wanderregion Bayerischer Wald - viele Wege führen zum Naturgenuss!

In einem der schönsten Wandergebiete Deutschlands genussvoll wandern, fernab vom Wandertourismus im Allgäu, im Chiemgau oder dem Berchtesgadener Land. Oft ist man allein auf den Wanderwegen des Bayerischen Waldes unterwegs.

Wandern im Bayerischen Wald heißt grenzenloses Naturerlebnis. Im übertragenen Sinne, aber auch in der wörtlichen Bedeutung - schließlich schließt direkt an den Nationalpark Bayerischer Wald der größte Nationalpark Tschechiens Šumava an. Zusammen mit dem Nationalpark Bayerischer Wald bildet der Nationalpark Šumava mittlerweile eine grenzüberschreitende Wald-Wildnis, die größte Mitteleuropas.

Grafenwiesen liegt in der Region des Naturparks Oberer Bayerischer Wald. Aber was ist der Unterschied zwischen Nationalpark und Naturpark? Der Tourismusverband Ostbayern erklärt's (abgerufen am 05.06.2023):

Naturpark Bayerischer Wald

  • Ziele: Erhalt der bäuerlichen Kulturlandschaft, Förderung naturverträglicher Landnutzung, Nutzung als Erholungsraum
    Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Gebiet: Großräumiges Gebiet von Donau bis zum Grenzkamm nach Tschechien
  • Verantwortung: Naturpark Bayerischer Wald e.V. als Trägerorganisation (Sitz: Zwiesel)
  • Rechtsgrundlage: Bayerisches Naturschutzgesetz Art. 15
  • Eigentumsverhältnisse: Privat-, Staats- und Körperschaftsflächen

Nationalpark Bayerischer Wald

  • Ziele: Schutz der Dynamik von natürlichen und naturnahen Lebensgemeinschaften, Keine wirtschaftsbestimmte Nutzung, "Natur Natur sein lassen", Erholungsnutzung, soweit der Schutzzweck es zulässt, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Forschung
  • Gebiet: Bewaldeter Gebirgskamm der Landkreise Freyung-Grafenau und Regen entlang der Grenze zu Tschechien
  • Verantwortung: Nationalparkverwaltung als Sonderbehörde (Sitz: Grafenau)
  • Rechtsgrundlage: Bayerisches Naturschutzgesetz Art. 13
  • Eigentumsverhältnisse: Staatswaldgebiet

Fernab der Alpen: Genusswandern im Bayerischen Wald

Die Regionen im Kötztinger Land und Lamer Winkel bieten die schönsten Wanderwege für Genusswanderer. Unser Tourismusbüro hat verschiedene Touren rund um Grafenwiesen zusammengestellt. Diese können Sie sich hier als PDF downloaden und direkt für Ihren Urlaub nutzen!

Sie können diese natürlich auf eigene Faust erkunden. Aber zum Glück gibt es bei uns im Hotel unsere Gästebetreuerin Silvia! Als Einheimische und Outdoorliebhaberin kennt sie die schönsten Touren in der Umgebung - und nimmt Sie natürlich mit. Auf gut Bayerisch: "Aufi aufn Berg!" In unserem inkludierten Body- & Mindfitness-Wochenprogramm findet jede Woche mindestens eine geführte Wanderung statt. Natürlich haben wir auch Angebote für alle Wanderer geschnürt, bei denen noch mehr Wander- und Outdooraktivitäten geboten werden.

Viele Touren starten direkt ab der Hoteltür. Bei anderen steigen Sie in unseren Hotelbus ein und Silvia bringt Sie ganz bequem zum Startpunkt der Wanderroute und zurück zum Hotel.

>> Pauschalen Aktiv- und Wanderurlaub <<

Mein persönlicher Lieblings-Bayerwaldberg ist Bad Kötztings Hausberg, der Kaitersberg. Ihm ist nicht nur ein Lied gewidmet - unten finden Sie ein Video mit dem Kaitersberglied und tollen Aufnahmen aus dem Bayerwald - der Kaitersberg bietet auch atemberaubende Aussichten. Bei geeigneter Wetterlage sogar bis zu den Alpen. Die Wege führen über Stock und Stein hinauf zum Gipfelkreuz, zur Einkehr in der urigen Kötztinger Hütte oder weiter über das Steinbühler Gesenke zu den Rauchröhren. Klingt abenteuerlich? Ist es auch. Und wunderschön!

Weniger Aufs und Abs, die Landschaft genauso schön gibt es bei der Runde um den Blaibacher See. Hier finden alle Wanderer die wichtigen Infos für diesen Wanderweg.

Ich habe auch unsere Outdoor-Spezialistin Silvia nach ihren beliebtesten Wanderungen gefragt:

Der Osser im Lamer Winkel - Wanderweg Tipp Nummer 1

"Eine meiner Lieblingstouren ist die Osser-Wanderung. Allerdings gehen wir bei dieser Tour (mittelschwer bis anspruchsvoll) auf versteckten alten Schmugglerpfaden, abseits der Hauptwanderwege. Wir steigen hoch zum Grenzkamm und wandern bei herrlicher Fernsicht nach Tschechien direkt an der Grenze entlang. Oft geht es vorbei an großen Felsformationen und wir besteigen den Gipfel des großen Ossers von der tschechischen Seite her. Der Berg besteht im Gegensatz zu den anderen Bayerwaldgipfeln überwiegend aus Glimmerschiefer und bei Sonnenschein glänzen die Steine wie feinstes Silber. Diese Besonderheit hat dem Osser einen Platz im Ranking die 100 schönsten Geotope Bayerns verschafft. Pause machen wir beim urigen Hüttenwirt Schorsch. Nachdem wir uns gestärkt haben, wandern wir über die ehemalige Stierweide, jetzt bekannt als Osserwiese, wieder zurück zum Startpunkt der Wanderung."

Silvias Lieblingstour Nummer 2: Zum Naturkino auf dem Zwercheck

"Bei dieser mittelschweren Wanderung starten wir beim Scheibensattel und gehen zuerst ein Stück der Forststraße entlang. Bald zweigen wir in einen wurzeligen und steilen Wanderpfad ab, der sich direkt zum Bergrücken hochwindet. Vorbei an der Ruine der alten Juranek-Skihütte gehen wir zuerst zum tschechischen Gipfel, bevor wir auf den deutschen Gipfel steigen und uns dann im Naturkino zur verdienten Rast niederlassen. Bei tollem Panoramblick auf die "8 Tausender Berge" schmeckt die mitgebrachte Brotzeit gleich doppelt so gut. Die Fernsicht und die Ruhe sind Balsam für die Seele. Nachdem wir wieder Kraft getankt haben, machen wir uns wieder auf den Heimweg.

Naturkino auf 1.333 Meter

Das Zwercheck (tschechisch Svaroh) ist ein 1.333 m hoher Berg des Künischen Gebirges - ein Bergkamm zwischen Bayern und Böhmen. Auf dem Bergrücken verläuft die Grenze zwischen Bayern in Deutschland und Böhmen in Tschechien. Auf dem weitflächigen, freien, abgerundeten Gipfel befinden sich eine Wiese und ein kleinerer Felsriegel mit Gipfelkreuz und guter Aussicht hinüber zum Großen Arber sowie zum Kaitersberg und hinunter in den Lamer Winkel. Unweit des Gipfelkreuzes erblickt man das "Naturkino": Nehmen Sie Platz auf einem der begehrten 20 Logenplätze. Die überdimensionale „Leinwand“ hat eine Spannweite über den gesamten gegenüberliegenden Gebirgszug. Hauptdarsteller im Naturkino sind der Arber, der Hohenbogen, der Osser sowie der gesamte Lamer Winkel, bei ganz guter Sicht sogar die Alpen. Je nach Jahreszeit und Stimmungslage des Wanderers kann der Genießer seinen individuellen Gedanken freien Lauf lassen, bei den farbenfrohen Lichtspielen der Sonne abschalten und entspannende Impressionen tanken. Brillante Farben und anrührende Schönheit sind inbegriffen und eine gratis Dreingabe. Die Höhenlage dürfte nicht nur für eine einzigartige Aussicht sorgen, sondern auch den Kopf „frei machen“, was bekannterweise im Alltag immer weniger gelingt - Stichwort Waldbaden. 1922 errichtete der Skiklub Pilsen auf der tschechoslowakischen Seite die Blockhütte Juránkova chata. Heute erinnert nur noch eine Ruine und Informationstafel an die damalige "Juranek-Hütte"."

Erst Wandern, dann Wellness

Nach einem aktiven Tag in der Natur kommt die wohlverdiente Entspannung. Raus aus den Wanderstiefeln und rein in den Bikini - dann geht's ab ins kühle Nass des Dachpools. Von dort oben können Sie dann nochmal mit Stolz den Blick über die umliegenden Gipfel, die Sie erklommen haben, schweifen lassen. Ratsam ist auch ein Saunagang nach all der Anstrengung: Die Wärme in der Sauna fördert die Entspannung der Muskulatur. Ein Saunagang kann erwiesenermaßen auch den gefürchteten Muskelkater gut abmildern.

Zurück vom Wanderausflug im Wanderhotel klopft sicher auch der Hunger an. Gut, dass der Nachmittagsschmaus und später das Abendessen für die nötige Stärkung von innen sorgen.

Und nun sind Sie an der Reihe?

Was ist Ihre liebste Wandertour im Bayerischen Wald? Oder welches schöne "bayerische Fleckerl Natur" wollten Sie schon mal besuchen? Wir beraten Sie gerne bei Ihrem Wanderurlaub im Bayerischen Wald. Kennen Sie schon unsere Outdoor Aktivangebote und Wanderpauschalen?

______________

Tipp für alle Urlauber mit Hund! Sie wissen es am besten: Ein Hund braucht Bewegung - nicht nur im Urlaub. Nehmen Sie Ihren vierbeinigen Freund doch mit auf Ihre Naturerlebnisse! Und für Sie und Ihren Hund gibt es bald noch etwas tolles Neues am Elfenhain: In wenigen Wochen gibt es in unserem GartenReich, also unweit des Hotels, einen separaten Bereich für alle Hunde: eine große, eingezäunte Hundewiese mit viel Activity-Angebot!

Wanderurlaub im Bayerischen Wald mit geführten Touren
Wanderurlaub im Bayerischen Wald. Den
Größtes Dachdeck mit Infinity Pool im Wellnesshotel Bayerischen Wald
Wandern geführt oder auf eigene Faust beim Wanderulaub im Bayerischen Wald
Weiterlesen

Last Minute am grünen Elfenhain

Wellnesshotel Bayerischer Wald mitten im Grünen

Endlich ist sie da, die lang ersehnte warme Jahreszeit! Jetzt spielt sich das Leben wieder draußen ab. Hier sind 5 Gründe, warum Sie jetzt "last minute" und in den kommenden Sommermonaten zu uns in den Bayerischen Wald reisen sollten.

  1. Lage und Anfahrt: Gerade in der Ferien- und Sommerzeit hört man es immer wieder in der Verkehrsmeldungen: "Stau auf den Straßen gen Süden".  Die Strecken, die zu uns in den Bayerischen Wald führen, sind so gut wie staufrei. Somit ist die Anreise zu uns in den Birkenhof bereits eine Wohltat für gestresste Gemüter. Nutzen Sie als kostengünstige und nachhaltige Möglichkeit gerne den Zug bis nach Grafenwiesen. Unser Hotelshuttle holt Sie pünktlich am Bahnhof ab und bringt Sie in zwei Minuten zum Hotel.
  2. Apropos Nachhaltigkeit: Es ist kein Geheimnis, dass der Urlaub in Bayern, der "Urlaub dahoam" besser für die Umwelt ist. Es werden weniger Emissionen produziert, lokalere Ressourcen genutzt, Natur- und Artenschutz unterstützt und die lokale Wirtschaft gefördert.  Wir sind einfach dankbar für die Natur um uns herum und möchten mit unseren Gästen einen Beitrag zum Schutz und Ausbau der natürlichen Ressourcen leisten. Lesen Sie hier mehr über unser "grünes Engagment"!
  3. Geheimtipp Wanderurlaub im Bayerischen Wald: Der "Woid" - wie wir unsere Heimat liebevoll nennen - gilt nach wie vor als Geheimtipp unter den Wanderern. Die Wanderwege im Bayerischen Wald sind weniger überlaufen als in den Alpen. Hier kann man ungestört wandern und die Ruhe genießen. Wanderfreunde schätzen die abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern, Flüssen und sanften Hügeln. Außerdem spricht die leichtere Zugänglichkeit für jedermann und die gute Beschilderung für sich.
  4. Festspielsommer: Sieben Orte im Landkreis Cham verwandeln sich im Sommer zu Festspielstätten; nirgends sonst in Deutschland ist man so "festspielfreudig" . Dazu zählen unsere Nachbargemeinden Rimbach und Bad Kötzting. Der Lichtenegger Bund in Rimbach führt dieses Jahr nach sieben Jahren zum letzten Mal den "Brandner Kaspar" auf. Die Waldfestspiele Bad Kötzting zeigen erneut den "Asch'nmo". Die Theatergruppen bieten "Laientheater in Perfektion" - in Mundart. Ein MUSS für Ihren Last-Minute Urlaub im Bayerischen Wald!
  5. Erfrischung für Körper und Geist im und durch den Wald. Wussten Sie, dass der Bayerische Wald die größte zusammenhängende Waldlandschaft Mitteleuropas ist? Aber, wir wissen es doch: Auf die Größe kommt es nicht an. ;-) Auch schon unser Birkenwäldchen vor der Hoteltür ist ein echter Ruhepol. Hier gibt es Dutzende schattige Plätzchen zum Dösen. Hören Sie das Blätterrauschen? Fokussieren Sie Ihre Sinne beim Waldbaden. Unser Aktiv-Coach Silvia - ihres Zeichens zertifizierte Waldgesundheitstrainerin - hat sich 3 Programme rund ums Thema "Waldbaden" für Sie überlegt:
    * Waldbaden als reine Entspannungseinheit im direkt angrenzenden Wald (Dauer im Sommer ca. 2 Stunden)
    * Waldgesundheitswandern auf naturbelassenen Waldpfaden im Bergwald am Osser (langsame angeleitete Wanderung mit verschiedenen Übungen und Information über die Wirkung des Waldes auf Körper und Psyche)
    * Waldaktiv-Training bzw. Outdoor Aktiv (leichtes Ganzkörpertraining im Wald, Schwerpunkt Stärkung der Muskulatur, Gleichgewichtsschulung und Stärkung des Immunsystems)

Weitere Highlights in unserer Outdoor-Saison:

  • Alpaka-Wanderung
  • Bogenschießen
  • Kanutouren
  • geführte Wanderungen
  • geführte E-Bike-Touren

NEU: E-Bike-Verleih 
Leihen Sie sich für einen halben oder ganzen Tag eines unserer E-Bikes aus und erkunden die Umgebung auf eigene Faust. 

>> Jetzt Last Minute Urlaub Bayern buchen! <<

Weiterlesen

Weg mit dem Resturlaub! Last minute Angebot in Bayern (ohne Schnee, dafür mit viel SPA)

Kuscheln im neuen Ruheraum bei Last Minute Urlaub Bayern

Resturlaub abbauen und/oder Weihnachtsgutschein einlösen. Am besten mit unserem neuen Last-Minute-Angebot!

2022 war bestimmt auch für Sie ein arbeitsreiches Jahr, stimmt’s? Da schiebt man häufig den ein oder anderen Urlaubstag ins Folgejahr. Die sollten Sie nicht verfallen lassen!* Oder gehören Sie zu den Glücklichen, die zu Weihnachten einen Birkenhof-Gutschein erhalten haben? Lassen Sie ihn nicht in der Schublade verstauben.

Nutzen Sie unser attraktives Last-Minute-Angebot, um Bayern (auch ohne Schnee, dafür mit viel Wellness) zu erkunden. Bei der Gelegenheit schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Resturlaub abbauen und/oder Gutschein verprassen und gute Vorsätze in die Tat umsetzen. Einer Ihrer guten Vorsätze fürs Neujahr lautet doch sicher so oder so ähnlich: „Mehr Zeit für mich.“ Deshalb „last minute“ die Koffer gepackt und ab geht's in den Bayerischen Wald!

Chillen in der neuen Lobby beim Last Minute Urlaub Bayern
Neuer Ruheraum Sole mit Gradierwerk
Neuer Ruheraum Terra im Wellnessbereich

Neuerungen im Hotel für unsere Gäste

Das neue Jahr bringt auch wieder einiges Neues für unsere Gäste zu bieten. Nicht nur Stammgäste werden staunen. Knapp zwei Wochen Betriebsurlaub im Dezember nutzten wir für Renovierungsarbeiten hi und da im und um das Hotel.

Anfangen möchte ich bei dem Raum, der Sie bei Ihrer Anreise als erstes begrüßt: die Lobby. Genau das ist auch der Grund, wieso wir diesen nun so gestalteten. Bunt und mutig, so wie wir eben sind. Die bequemen Ohrensessel laden zum Verweilen und Sinnieren ein: Wer kommt, wer geht? Natürlich ist und bleibt es ein beliebter Treffpunkt für Gäste genauso wie für Mitarbeiter - und unsere Hotelkatzen Mimi und Ronja nicht zu vergessen.

News im Wellnessbereich

Die zwei neuen Ruheräume im Wellnessbereich habe ich im letzten Blogartikel „DaySpa im Hotel Birkenhof“ schon erläutert. Aber ich schwärme auch gerne nochmal davon. Sie sind wirklich wunderschön geworden.

Der Ruheraum SOLE befindet sich gleich neben dem erst kürzlich eröffneten Gradierwerk-Ruheraum. Und auch im SOLE befindet sich - wie der Name schon vermuten lässt - ein Gradierwerk. Sie fragen sich wahrscheinlich „Noch eins?“. Ja, und zwar ganz bewusst, denn unserer Juniorchefin Christel ist es wichtig, Ruheräumen nicht nur tolle Namen zu geben. „Ruheräume sollten eine Funktion haben“, war ihr Wortlaut. Und hier haben Sie’s schon beim Eintreten in der Nase. Die salzhaltige Luft wird sich positiv auf die Atemorgane auswirken.

Der neue Ruheraum TERRA befindet sich im ersten Obergerschoss der Bade- & Saunalandschaft, im neuen Anbau. Warme Erdtöne, viele Naturmaterialien, die große Fensterfront mit Blick nach draußen geben diesem Raum seinen Namen. Er ist einfach nur gemütlich.

Desweiteren wurden im Wellnessbereich ganze Bereiche neu gefliest und neue Duschen installiert.

Last-Minute Angebot für SPA(r)füchse

Auch bei den Last-Minute-Angeboten gibt’s was Neues: Kommen Sie noch bis 3.2.2023 zu uns und erhalten Sie gleich zwei Specials on top! Den Wellnessgutschein in Höhe von 25,- € lösen Sie für eine Wellnessanwendung Ihrer Wahl** ein. Meine Wellness-Tipps in der kalten Jahreszeit:

  • „Wärmende Erde“ Massage mit heißen Lavasteinen (ca. 60 Min., 89,- €)
  • „Süße Berührung“ Rundum-Wohlfühl-Treatment mit Honig-Ingwer-Öl, Massagekerze und Honig (ca. 50 Min., 92,- €)
  • „Orientalischer Kräuterzauber“ Kräuterstempelmassage (ca. 50 Min., 97,- €)
  • „Warme Umarmung“ Körperpackung im Thermo-Spa (ca. 30 Min., 45,- €)
    Und nicht zu vergessen unsere Signature Treatments Feuer und Erde. Stöbern Sie gerne in unserem SPA-Menü.

Und das zweite Zuckerl im aktuellen Last-Minute-Angebot ist der Wellnesstag Plus! Damit können Sie am Abreisetag noch bis abends bei uns wellnessen und auch nochmal am Nachmittagsbuffet schlemmen.

Wellness Last-Minute Angebot im Detail:

  • 3 Übernachtungen mit allen Birkenhof-Inklusivleistungen (Anreisetage: Sonntag, Montag und Dienstag
  • 3/4-Kulinarik: bunte Frühstücksbuffets, süß-herzhafte Nachmittagsbuffets, kreative Menü- oder Buffetabende
  • gratis: 25,- € Gutschein für Wellnessanwendungen (einlösbar ab einem Anwendungswert von 40,- €; ausgenommen Klangschalen-Massagen)
  • gratis: WellnesstagPlus am Abreisetag (Relaxen im Wellnessbereich & Schlemmen am Nachmittagsbuffet - Zimmer bis 11.00 Uhr)

Preis ab 456,- pro Person

>> Last-Minute Angebot Bayern buchen <<

Sollte dieses Last Minute Angebot nicht zu Ihnen passen, legen wir Ihnen unsere Restplatzbörse wärmstens ans Herz - dort werden Sie fündig! Natürlich beraten wir Sie auch gerne telefonisch oder per Chat und Email.

>> Restplatzbörse durchstöbern <<


* Resturlaub kann laut einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom Dezember 2022 nicht mehr automatisch verfallen. Allerdings gibt es Bedingungen. https://www.mdr.de/brisant/urlaub-resturlaub-118.html - 11.01.2023

** Einlösbar ab einem Anwendungswert von 40,- €; ausgenommen Klangschalen-Massagen

Weiterlesen

DaySpa im Bayerischen Wald

DaySpa im Birkenhof mit seinen vielen Ruheoasen

Ich bin Mama von zwei wundervollen Jungs. Wunderbar und doch anstrengend ist das Mama-sein. „Nimm dir deine Me-Time“, heißt’s in vielen Ratgebern. Das sind im Alltag die Momente mit einer (möglichst heißen) Tasse Kaffee, einem Schaumbad (ohne überschwemmtes Badezimmer hinterher), Lesen eines Kapitels eines Buches, das schon verstaubt auf dem Nachttischchen liegt. Nun hab ich’s aber getan! Einen ganzen Tag für mich und meinen Mann. DaySpa als Paar. Und was soll ich sagen? Eine kleine Auszeit mit großer Wirkung!

DaySpa: Pfirdi Alltag. Griasdi Entspannung!

DaySpa - die Geschenkidee

Der Wellnesstag war ein Geschenk zum Hochzeitstag. Was stand auf dem Gutschein? „Schenken Sie Zeit! Gemeinsame Zeit! Am besten Wellnesszeit im Birkenhof!“ So ist es. Im Refugium eines Wellnesshotels klappt das prima, das Alltag-vergessen. Und mein Mann hat für alles gesorgt: Der Gutschein beinhaltete einen DaySpa inklusive einer Massage für mich und einer Gesichtsbehandlung für meinen Mann und - stellen Sie sich vor - sogar das Frühstücksbuffet.

Ein DaySpa im Birkenhof - die Ruhe liegt so nah

Der Birkenhof ist nicht weit entfernt - perfektes Reiseziel also für einen “Kurz-und-gut-DaySpa”. Ein paar Tage nach der Terminvereinbarung mit den Wellness-Elfen im „SinnesReich“ ging es auch schon los. Um Punkt 9 Uhr steigen wir am Parkplatz aus, gehen ein paar Schritte bis zur Rezeption, wo uns ein herzliches „Hallo, herzlich willkommen am Elfenhain“ empfängt. Die Rezeptionsdame bittet uns nach dem Empfang ins Restaurant, unser Tisch zum Frühstück sei reserviert.

Ich kann nur schwärmen von diesem Start in den DaySpa. Dieses Frühstücksbuffet im Birkenhof ist nicht nur „reichhaltig“, es ist bunt, es ist vielfältig. Von A wie Ayurvedatee über M wie Müslivarianten bis Z wie zig Eiervariationen (zubereitet vom Chef selbst).  Wir stoßen mit einem Glas Secco aus Chefs Weineditionen an. Das wird unser Tag, gemeinsam zweisam. Unser DaySpa!

Mehr als nur Sauna und Pool: DaySpa im Bayerischen Wald

Doch bevor wir uns ein schönes Plätzchen im Wellnessbereich suchen, holen wir uns noch die vorbereitete Badetasche mit kuscheligem Bademantel sowie Bade- und Saunatüchern an der Rezeption. Und ab geht’s in den Wellnessbereich.

Und dann - ganz im Adventsmodus: auf die Plätzchen fertig los… Moment! Ich kann meine Leser nun nicht über den minutiösen Tagesablauf des DaySpas informieren. Das würde den Rahmen dieses Blogartikels sprengen. Heute stelle ich Ihnen die Ruheräume und Ruheoasen vor. Denn hier gibt es einige Neuigkeiten zu berichten!

Über ein Dutzend Ruheoasen im Spa Refugium am Elfenhain

Acht verschiedene Ruheräume, fünf Ruhebereiche in verschiedenen Zonen der Bade- & Saunalandschaft mit 170 Liegemöglichkeiten bieten Erholung und Rückzug nach dem Schwimmen und Saunieren. Und zwei Ruheräume sind nigelnagelneu und wurden vor ein paar Tagen eröffnet.

Der neue Ruheraum TERRA ist etwas versteckt, im ersten Obergeschoss der Bade- & Saunalandschaft, nahe der Wellness-Sauna. Beim Eintreten können sich die Augen nicht satt sehen an den angenehmen Farbakzenten in Erdtönen und den vielen Naturmaterialien. Der Name Terra ist Programm. Und der Blick schweift weiter über die riesige Glasfront. In diesem kuscheligen „Versteck“ will man alle (Doppel-) Liegen und Hängeschaukeln sowie Ruheinseln sofort ausprobieren.

SOLE heißt der zweite neue Ruheraum. Dort steht ein Gradierwerk, an dem Sole herabrieselt. Das Einatmen salzhaltiger Luft wirkt sich positiv auf die Atemorgane aus. Die Birkenhof-Gäste und wir waren so begeistert vom erst kürzlich eröffneten Gradiewerk-Ruheraum, der sich gleich neben dem SOLE-Ruheraum befindet, dass wir uns diesen tollen Sole-Inhalationseffekt nochmal zu Nutzen machen wollten. Et voilà! Entstanden ist eine wundervolle Ruheoase mit bequemen Liegemöglichkeiten, in dem man auch noch etwas für seine Gesundheit tun kann.

Für alle, die es ganz ruhig haben wollen, gibt es den Ruheraum GINGKO. Nur wenige Ruhebetten ermöglichen ein Ausruhen in kompletter Stille. 

Mit der WaldLounge haben wir einen Bereich geschaffen, den die Gäste als Separée buchen und für die Dauer einiger Stunden (15 €/Stunde) ganz für sich alleine nutzen können. Hier haben die Birkenhof-Elfen Waldfeeling nach drinnen gebracht. Echte Baumstämme und Klänge des Waldes zaubern eine natürliche Atmosphäre. Ab aufs Wasserbett und einfach nur genießen!

Im Bereich der Bade- & Saunalandschaft befinden sich noch weitere Ruhezonen und eine Galerie, von der man die ganze Poollandschaft überblickt.

Nun gehen wir ein paar Stockwerke höher auf die Dachdecks. Zunächst der Ruheraum HORIZONT. Auch hier hat das Birkenhof-Team den richtigen Namen gewählt, der passender nicht sein könnte. Von den Wasserbetten und vor allem vom Balkon aus schweift der Blick über den Bayerischen Wald. Traumhaft muss hier der Sonnenuntergang über Grafenwiesen sein. Das andere Schmuckstück für alle Ruhesuchenden ist der Panorama-Ruheraum am Dachpool-Deck mit Kuschel-Cocoons und Hängeschaukeln inklusive Weitblick.

One day just for me - oder doch eine, zwei Übernachtungen?

Puh, ich sehe schon. Alle Ruheoasen des Hotels “abklappern”, dann zur Massage und dazwischen noch zum Nachmittagsbuffet -  das schafft man an einem Tag nicht. (Huhuu, lieber Ehemann, wie wäre es mal mit einem Wellnesswochenende?! :-) ) Eines ist sicher: Auf den nächsten DaySpa warten wir nicht so lange. Und dann auch mit einem krönenden Abschluss bei einem Abendmenü im Restaurant „GaumenZauber“.

Und das waren nur die Ruheoasen, die man unabhängig von der Jahreszeit nutzen kann. Im Sommer erweitert sich das ganze Angebot nochmal vielfach. Im Grünen und an der frischen Luft. Lesen Sie hier, was den Sommerurlaub am Elfenhain so besonders macht.

DaySpa Angebot von individuell oder für Mädels oder für Paare

Es gibt verschiedene Angebote und Möglichkeiten für einen DaySpa. Aber folgende Leistungen sind beim Birkenhof-DaySpa immer inklusive:

  • Pro Person ein Badekorb mit Bademantel und Saunatüchern für den DaySpa
  • Nutzung der Bade- & Saunalandschaft mit Fitnessraum von 9 bis 20 Uhr
  • Nachmittagssnack (14-16 Uhr) mit Suppe, Salat, kalten und warmen Leckereien, Obst- und Rohkostplatten, Kaffee und Kuchen sowie diverse alkoholfreie Getränke. Wasser und Tees im Wellnessbereich
  • Ihr Wohlfühlpaket mit Wellnessanwendungen. Das bedeutet, dass Sie sich Ihre gewünschte Wellnessanwendungen aus dem SpaMenü selbst auswählen oder eines der bereits geschnürten DaySpa Angeboten buchen.

>> DaySpa Angebote <<

Braucht Ihr Christkind noch eine Geschenkidee? In unserem Online-Gutscheinshop können Sie die DaySpa-Pakete auswählen, online bezahlen und dann bequem direkt selbst ausdrucken - das klappt auch noch am 24. Dezember. :-) Nun sind es ja noch ein paar Tage bis Weihnachten. Rufen Sie uns an, dann senden wir Ihnen den Gutschein auch gerne zu - schön verpackt, versteht sich.

>> Online-Gutscheinshop <<

"Pssst, noch ein Tipp", flüstert die Elfe dem Christkindl zu. "Alle Birkenhof-Fans lieben die flauschigen Bademäntel. Die sind erhältlich im ElfenShop. Ein Anruf genügt 09941 / 4004-145."

Weiterlesen

Bei uns „kunst“ entspannen! Kunst und mehr im Urlaub in Bayern

Entspannung beim Fastenurlaub
„Kunst ist das Ergebnis eines kreativen Prozesses.“ Künstlerisch kann man sein mit Stift und Pinsel. Oder mit Hammer und Meißel. Mit Kochlöffel und Rührschüssel. Mit der Yogamatte oder Relaxliege. Wie bitte? Ja, lesen Sie ruhig weiter! Sind Sie der hohen Kunst der Entspannung mächtig? Kunst in jeglicher Form erleben Sie bei uns im Urlaub in Bayern. Wer aufmerksam durch die Birkenhof-Flure, die weitläufigen Hotelbereiche und das 20.000 Quadratmeter große GartenReich schlendert, entdeckt das ein oder andere Kunstwerk. Kleine und große. Zum Betrachten, Genießen, auf sich wirken lassen.
Yoga Urlaub oder last minute Urlaub Bayern
Die Seele baumeln lassen beim Last Minute Wellness

Nicht zu übersehen ist das architektonische Meisterwerk, zu dem es kein vergleichbares Objekt in der Umgebung gibt: unsere Wellnesspagode SinnesReich. „Jeder Behandlungsraum soll ein Fenster und damit Tageslicht und Frischluft haben“, so war damals der Wunsch unseres Chefs Johann Gmach. Doch wer ihn kennt, weiß, dass ein einfacher Turm nicht außergewöhnlich genug gewesen wäre. Zusammen mit dem Architekten wurde das „SinnesReich“ erschaffen. Der Ort für Ihre sinnliche Entspannungsmomente. Wellness Feeling pur im Urlaub in Bayern!
Der vierstöckigen Pagode gegenüber steht noch ein Türmchen - unsere Stammgäste kennen es. Sie möchten genauer wissen, was es mit dem Türmchen „didi“ auf sich hat? Im nächsten Blogartikel erfahren Sie mehr!

Gleich unterhalb der Pagode befindet sich der Chakra-Weg, erdacht und erschaffen von Ingrid Gmach. Die einzelnen Stationen sind beschildert mit Glastafeln. Diese wurden nach Zeichnungen der Chefin vom Glasdorf Weinfurtner in Arnbruck gefertigt. Über den Chakra-Weg können Sie hier mehr lesen.

Die Glaskünstler aus Arnbruck haben schon Jahre zuvor die Türen der Zimmer in NeptunsReich verschönert. Kennen Sie die Seestern-Zimmer oder Suite Blaue Lagune?

Weiter die Flure entlang, finden alle Kunst-Interessierten nun neue Gemälde des Kröninger Malkreises, mit dem schon seit vielen Jahren eine Freundschaft besteht (Kröning liegt auf halber Strecke zwischen München und Grafenwiesen). Eines gefällt Ihnen besonders gut? Sie können diese gerne erwerben.

Das Auge isst mit!

Für mich sind auch alle KollegInnen in der Küche und in unserem Restaurant „GaumenZauber“ wahre (Zauber-)Künstler! Jeden Tag wird ein mehrgängiges Menü gezaubert und liebevoll angerichtet. Sei es vegan und vegetarisch oder mit Fisch und Fleisch.

Besonders herausstellen möchte ich Lenka, unsere Kuchen-Künstlerin. Ja, all unsere leckeren Kuchen und Torten am Nachmittagsbuffet stammen aus ihrer Feder… pardon: aus ihrer Rührschüssel. Sie gehört schon seit einigen Jahren zur Elfenschar und hat seit dem Küchenumbau ein ganz eigenes Reich, in dem sie in Ruhe mit Eier, Schmalz, Butter, Salz, Milch, Mehl und Safran (oder welche sieben Sachen braucht es nochmal? ;-)) experimentieren kann. Von Klassikern wie Apfelkuchen über Lemon-Cheesecake bis Schoko-Kirschkuchen. Herrlich, wie das immer duftet. Mhmmm, und schmeckt! Und bestimmt macht sie sich heute schon Gedanken, welche Weihnachtsplätzchen heuer auf den Tisch kommen. Dazu eine Tasse Kaffee, Latte Macchiato, Espresso, Milchkaffee, Tee (oder welches Heißgetränk darf es für Sie sein?) aus unserem Kaffeeautomaten - free refill versteht sich.

Die hohe Kunst der Entspannung. Nicht nur im Urlaub in Bayern.

Doch nun zu einer ganz anderen Art von Kunst. Um den Gedanken meiner Einleitung („Kunst ist das Ergebnis eines kreativen Prozesses.“) fortzuführen: „Kreativität ist die Fähigkeit, etwas zu erschaffen, was neu oder originell und dabei nützlich oder brauchbar ist.“ So ungefähr sagt Wikipedia. Kreativ ist man also, wenn man was Nützliches erschafft. Und was ist nützlicher, als sich um sein eigenes Wohlergehen zu kümmern? Leider vergisst man das im Alltag oft. 40 Stunden (oder mehr) arbeiten, dazu der Familienalltag oder andere gesellschaftliche Verpflichtungen. Der Lärm in der Stadt. Was führt bei Ihnen zur Anspannung? Viele wissen nicht, wie man aus diesem Hamsterrad ausbricht. Wie (wann, wo) entspannt „man“. Klar, man kann daheim für „Me-Time“ sorgen. Doch wo findet man die? Eine Tasse Kaffee (am besten warm - alle Mamas wissen, von was ich spreche ;-)), eine Badewanne, ein Abend mit den besten Freundinnen. Das ist alles wichtig und sollte man sich regelmäßig gönnen. Doch den Energietank mal wieder zu 100% füllen? Zeit wird’s!

Im Birkenhof tauschen Sie die Anspannung gegen den Hotelzimmerschlüssel. Das Lächeln und das „Herzlich Willkommen“ der Rezeptionsdamen ist der Einstieg in entspannte Tage im Wellnesshotel Bayerischer Wald. Dann die Koffer aufs Zimmer und erstmal ein Stück von Lenkas Kuchen am Nachmittagsbuffet holen. Gerne schon im Bademantel. Dann kann man nämlich im Anschluss gleich die Bade- & Saunalandschaft erkunden. Aber halt! Bitte lassen Sie bei all dem Angebot keine Hektik aufkommen! Sie entspannen doch noch ein paar Tage bei uns, oder? Leonardo da Vinci hat seine Kunstwerke auch nicht an einem Tag erschaffen. ;-)

Neben Sauna, Massage & Co. empfehle ich unseren Gästen wärmstens das Body- & MindFitnessprogramm. Hier nehmen unsere Gäste so viele Impulse mit nach Hause, um auch daheim immer wieder für Entspannungseinheiten zu sorgen. Das heißt nicht, dass Sie sich daheim unbedingt bei einem Yoga-Kurs anmelden müssen - außer unsere Chefin hat sie so sehr auf den Geschmack gebracht; umso besser! Nein, ich meine die scheinbar kleinen, aber achtsamen Momente, die Sie bei der Elfenbegegnung und beim Waldbaden (NEU: Waldgesundheitswanderung - top Tipp bei unserer Lage, fernab der Städte, mitten im Bayerischen Wald!) erleben. Probieren Sie es aus. Wir haben noch Zimmer frei: Kunst kema!

>> Restplatzbörse <<

Weiterlesen

Nachhaltig reisen beim Wellnessurlaub im Bayerischen Wald

Nachhaltig reisen. Wir lieben die Natur.
In den Urlaub fahren oder gar fliegen. "Darf" man das heutzutage noch ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wir wollen doch alle umweltbewusst leben. Nachhaltig, wie’s so schön heißt. Doch geht "nachhaltig reisen"?
Nachhaltig reisen mit dem ÖPNV im Landkreis Cham
Blockheizkraftwerk am Birkenhof, nachhaltig reisen.
Nachhaltigkeit auch auf den Hotelzimmern: wiederbefüllbare Seifenspender
Lebenselixier Wasser. Waldwasser Bayerischer Wald
Nachhaltig reisen: Kulinarik so regional und saisonal wie möglich
Wir lieben die Natur um uns herum. Probieren Sie Waldbaden!

Es stimmt. Reisen verbraucht Ressourcen. Doch nicht Reisen (der Alltag) verbraucht unsere persönlichen Ressourcen. Deshalb müssen wir auf uns, unseren Körper und unsere Seele Acht geben. Neue Kräfte sammeln, sich erholen. Das schaffen wir auf ganz unterschiedliche Weise. Hobbies ausüben, Freunde treffen, Sport und Meditation. Und: Reisen! Tapetenwechsel! Seit jeher brechen die Menschen aus dem Alltag aus, indem sie andere Länder und Regionen bereisen. Doch das ist natürlich kein Freifahrtschein einen großen Fußabdruck beim Reisen zu hinterlassen! Auch Generationen nach uns sollen die Möglichkeit haben, die Schönheiten dieser Erde entdecken zu können.

Nachhaltigkeit à la Birkenhof

Wir im Birkenhof haben uns mal hingesetzt und überlegt: Welchen Beitrag leisten wir eigentlich, damit Sie nachhaltig reisen können? Und das ist eine ganze Menge, das wir nicht erst seit gestern leisten - mit Überzeugung. Denn wir lieben die Natur um uns herum. Wir möchten sie schützen! Auch Ihnen ist ein naturbewusster Urlaub wichtig? Prima, dann passen wir gut zusammen. Lesen Sie hier alles über unser grünes Engagement.

Nachhaltig reisen zu uns und bei uns im Bayerischen Wald

Wie sieht es mit der Mobilität aus? Viele reisen inzwischen mit einem Elektroauto an. Doch wo tanken? Kein Problem: Auf dem Hotelparkplatz gibt es vier E-Ladestationen (drei Nachtladestationen und eine Schnellladestation; Stromkabel bitte mitbringen, kompatibel mit Typ 2). Der Bayerische Wald, ein Fahrrad-Eldorado - auch und gerade für E-Biker. Auch sie können ihr E-Bike bei uns in der abschließbaren Bike-Garage aufladen.

Nicht erst seit dem 9-Euro-Ticket gibt es Gäste, die mit der Bahn anreisen. Grafenwiesen liegt an der Bahnstrecke der Regentalbahn/Oberpfalzbahn zwischen Bad Kötzting und Lam, mit eigenem Bahnhof. Ein Anruf genügt und wir holen Sie und Ihr Gepäck gerne von dort ab. Für alle Bahnfahrer oder diejenigen, die das Auto stehen lassen wollen aber dennoch die Region erkunden möchten, gibt es im Landkreis Cham die VLC-Gästekarte. Kostenlose Nutzung von Bus und Bahn sowie Vergünstigungen bei verschiedenen Freizeiteinrichtungen sind die Goodies.

Weitsichtig hat unser Chef gehandelt beim Bau des Blockheizkraftwerks vor unserer Tür. Es arbeitet mit zehn optimal aufeinander abgestimmten Motoren. Dadurch generieren wir Wärme und Strom und können CO₂ einsparen. Auch können wir Wärme aus den Kühlhäusern rückgewinnen. Durch den Vollwärmeschutz (WDVS) an der kompletten Außenfassade sowie der Dreifachverglasung in den meisten Bereichen des Hauses sind die Gebäude bestmöglich isoliert.

Reisende haben Hunger. Nachhaltigkeit in der Kulinarik ist bei uns ein großes Thema. Wir laden unsere Gäste tagtäglich zu der Erkenntnis ein, wie lecker und pfiffig Gesundheit und Nachhaltigkeit schmecken kann. "So regional und saisonal wie möglich", so die Devise unseres Küchenteams. Zum Teil langjährige Partnerschaften und Lieferanten-Netzwerke unterstützen uns dabei:

  • Brot und Semmeln von der Bäckerei Brey aus Hohenwarth
  • Fleisch- und Wurstwaren von der Metzgerei Wieser aus Grafenwiesen
  • Bier von der Brauerei Mühlbauer in Arnschwang

Nicht zu vergessen: unser eigener Kräutergarten!
Und ein kleiner Spoiler für einen der nächsten Blogbeiträge: Wir backen unsere Kuchen selbst! „Wir“, das ist unsere Kuchen-Elfe Lenka.

Wir sind ein zertifizierter Betrieb der Ökokontrollstelle Straubing und dürfen das Gütesiegel "Bio" für ausgewählte Speisen verwenden.

  • Käsesorten der Bio-Käserei Wohlfahrt
  • Verschiedene Tees der Marke Sonnentor sowie lose Tees zum selbst Abfüllen
  • Honig der Bio-Imkerei Maurer aus Bad Kötzting
  • Bio-Bier der Hofmark-Brauerei in Loifling bei Cham
  • Kräuter und Gewürze zum Verfeinern unserer Gerichte
  • Gourmet-Vital - die "ehrliche Vitalküche": vegetarische Gerichte mit hoher Qualität, Nachhaltigkeit und Regionalität. Wir sind Partner seit 2011!
  • Ökoring, die "Bio-Gastro-Pioniere" aus Mammendorf bei München
  • BIOKING, der "Bio-Pionier seit 1973" aus dem österreichischen Kundl
  • 5-Elemente-Versand aus Marktredwitz
  • Chiemgaukorn, der Familienbetrieb betreibt ökologischen Landbau von verschiedenen Getreidearten und Leguminosen

Nachhaltig reisen im Wellnessurlaub

Weiter geht’s in unserem Herzstück: das SinnesReich! Mit Bedacht haben wir uns vor vielen Jahren für bestimmte Kosmetiklinien mit natürlichen Produkten und nachhaltigen Prinzipien entschieden. Pharmos Natur arbeitet nach der Philosophie der Ganzheitlichkeit von Mensch, Natur und Erde - passt doch perfekt zum Birkenhof, oder? Die Produkte von PINO bestehen ausschließlich aus rein natürlichen, hautverträglichen Rohstoffen. Sie beinhalten keine Parabene, keine Konservierungsstoffe, keine Mineralöle, keine Farbstoffe, keine Phytalate, keine Tierversuche - sind dafür aber Fair Trade.

Die Wellnessprodukte werden bei Körper- und Gesichtsbehandlungen in der Wellnesspagode verwendet. Außerdem gibt es sie im ElfenShop zu kaufen. Übrigens auch per Post nach Hause geschickt (elfenshop@hotel-birkenhof.de).

Nachhaltigkeit auf allen Ebenen

Bis vor einiger Zeit stellten wir Ihnen auf Ihrem Zimmer zusätzlich zu Bademänteln und Saunatüchern auch Einweg-Badeslipper zur Verfügung. Dies hatte allerdings Unmengen an Müll zur Folge. Die Slipper wurden nach dem Aufenthalt auch nur selten mit nach Hause genommen und somit nicht weiter verwendet. Um dem entgegen zu wirken, bitten wir unsere Gäste deshalb, ihre eigenen Slipper mitzubringen. Sollten Sie diese dennoch zu Hause vergessen haben, können Sie natürlich ein Paar bei uns erwerben.

Schon immer legen wir großen Wert auf Hygiene und Sauberkeit. Bereits seit vielen Jahren verwenden wir biologisch abbaubare Putzmittel der Dr. SCHNELL Chemie GmbH, dem "Umwelt Pakt-Teilnehmer der ersten Stunde". Diese sind umweltschonend, hochwirksam und nach EU-Ecolabel und/oder Nordic Swan zertifiziert.
Wiederbefüllbare Seifenspender.

...und noch ein paar "Kleinigkeiten", die aber in Summe einen großen Beitrag für die Umwelt leisten.

  • Recyclebare Seifenkartuschen statt Einzel-Flakons
  • Organisierte Mülltrennung
  • 95% der Beleuchtung mit LED-Leuchtmitteln

Zu guter letzt haben wir noch ein paar Tipps für alle Gäste, die auch einen Teil dazu beitragen wollen, unsere Umwelt auch auf Reisen zu schonen:

  • Packen Sie nur die Dinge ein, die Sie wirklich benötigen. Das entlastet nicht nur beim Schleppen sondern auch das Transportmittel, denn je leichter das Gepäck, desto weniger Emissionen werden beim Transport ausgestoßen. Und mal ehrlich, was braucht man im Wellnessurlaub außer Badesachen und einem guten Buch? ;-)
  • Schalten Sie das Licht, den Fernseher und die Klimaanlage aus, wenn Sie Ihr Zimmer verlassen.
  • Verwenden Sie Ihre Handtücher und Bettwäsche mehrmals.
  • Nicht nur am Elfenhain, nein auch nicht nur im Bayerischen Wald. Überall gilt: Hinterlassen Sie die Natur so, wie Sie sie vorgefunden haben.

Für mich bedeutet "nachhaltig reisen" aber auch noch was anderes: Nachhaltig sein "Ich", sein Leben zu bereichern. Und dafür gibt der Birkenhof unzählige Impulse. Vielleicht lernen Sie das bei uns kennen, was Ihnen gut tut, was Sie regelmäßig betreiben/erleben wollen. Sei es bei den Sport- und Meditationskursen im wöchentlichen Body- & Mindfitnessprogramm, bei den Yoga-Retreats, bei den Fasten-Wochen, bei den Naturerkundungen um den Elfenhain (Waldbaden, Chakra-Weg, Keltischer Baumpfad).

Wir unterstützen Sie bei Ihrer nachhaltigen Reise in den Bayerischen Wald. Unterstützen Sie uns - und die Umwelt!

Weiterlesen