Elfengeflüster

Unser Tagebuch

Yoga & Spirit - Hotel Birkenhof

Yoga im Urlaub. Bayern als Reiseziel für alle Yoginis

Yoga hat viele Facetten. Yoga ist Bewegung. Yoga ist Entspannung. Yoga ist eine Lebensphilosophie. Das weiß natürlich auch unsere Chefin und Ihre Gastgeberin Ingrid Gmach. Und lebt es. Sie ist ausgebildete Dipl. Yoga-Lehrerin. Bereits 2017 hat sie die zweijährige Ausbildung absolviert. Da die Chefin schon seit 2012 Yoga Übungsleiterin ist, übte sie bereits zuvor mit den Gästen Hatha-Yoga. Nach und nach eignete sie sich weitere Yoga-Variationen an. Mondgruß, Pranayama, Hui Chun Gong. Das lässt nicht nur Yogi-Herzen höher schlagen. Viele Gäste, die im Urlaub in Bayern einfach mal probieren wollen, nutzen diese Möglichkeit. Neues kennen (und vielleicht lieben) lernen.

Mehrmals pro Woche lädt Ingrid die Hotelgäste ein auf eine Reise verschiedene Yogastile kennenzulernen. Darunter auch diverse außergewöhnliche Einheiten wie Herzchakra- und Kundalini-Meditation, Pranayama, Mondgruß, Tibetische Niederwerfung, Hui Chun Gong, morgendlicher Waldspaziergang mit kurzer Übungseinheit zum Tagesstart noch vor dem Frühstück. Und das immer kostenlos. Einfach in die Teilnehmerliste an der Rezeption eintragen! Hier können Sie einen Blick in das aktuelle Body- & Mind-Fitnessprogramm werfen.

Folgen Sie also Ingrid in die Wellnesspagode „SinnesReich“. Dort, in den lichtdurchfluteten Souterrain-Räumen mit fantastischem Blick auf das GartenReich und die geschwungenen Hügel des Bayerischen Waldes übt es sich besonders angenehm. Und bei passendem Wetter rollen Sie die Matte sogar auf dem Yoga-Plateau draußen im Grünen aus. Liebevoll gestaltet Ingrid die Yoga-Einheiten für alle, für Einsteiger und „Schnupperer“ wie auch für Fortgeschrittene.

Viele Yoga-TrainerInnen haben inzwischen den Weg an den Elfenhain gefunden. Und tun es stetig und führen ihre Yoga-Retreats, in Verbindung mit einem Urlaub in Bayern, bei uns durch. Sie sind sich einig: Um Yoga zu praktizieren, muss man nicht nach Bali oder Indien reisen. „Yoga Urlaub dahoam“, im Hotel in Bayern/in Deutschland. Im Birkenhof verbindet man eine kurze und stressfreie Anreise, Yoga mit besonderem Flair, leckere - auf Wunsch auch vegetarische und vegane - Speisen sowie Wellness mit allen Facetten. (An dieser Stelle möchte ich auf unser nachhaltiges Engagement für die Umwelt/nachhaltiger Urlaub in Bayern hinweisen.) Die Kursleiter schätzen aber auch die ganz besondere Stimmung bei uns am Elfenhain, den Spirit, der ja auch Teil unseres Namens ist. Das ganze Jahr über finden verschiedene Yoga Retreats (Yoga Wochenende in Bayern, Yoga Tage in Bayern, Yoga Urlaub in Deutschland) in unserem Wellnesshotel statt. Entweder die TrainerInnen bringen ihre Yoga-Gruppe mit, aber meist geht die Einladung zum gemeinsamen Yoga-Training an alle Interessierten, Anfänger wie Fortgeschrittene. Ein Retreat - im wahrsten Sinne des Wortes - soll eine Möglichkeit zum „Rückzug“ bieten, ein Urlaub, bei dem man sich einfach nur Zeit für sich selbst nimmt. Die GruppenteilnehmerInnen nutzen natürlich auch den großen Übungsraum im SinnesReich und/oder das Yoga-Plateau im Freien. Wie Sie in dem Video sehen, ist nach der Yoga-Einheit aber noch nicht Schluss. Die Wellnesslandschaft will erkundet werden, das Bad im Dachpool und die Massage warten. Der Birkenhof, und jetzt im Sommer vor allem das GartenReich bietet viele Möglichkeiten für die Gruppe nach dem Yoga zusammenzukommen, eine schöne Zeit im Yoga Urlaub in Bayern zusammen zu haben. Sei es ein Feuerritual am Abend oder ein Morgenspaziergang. Wenn die Nacht hereinbricht trifft man sich an der Hotelbar auf einen Drink. Vom Frühstück im Restaurant oder auf der Terrasse bis zum Schlummertrunk in John’s Bar, vom morgendlichen Strecken im bequemen Bett bis hin zum herabschauenden Hund soll es ein gelungene Reise (zu sich) sein. Namaste!

>> Alle Yoga-Retreats entdecken <<

Weiterlesen

Waldbaden und Spaziergang auf den Spuren der Kelten

Keltischer Jahreskreis. Ein besondere Spazierweg im Wellnesshotel Bayern
Um 8 Uhr am Wanderparkplatz stehen und losmarschieren. Mittags einkehren auf der Berghütte und dann weitermarschieren zum nächsten Aussichtspunkt. Zurück am Auto, der Blick auf die Fitnessuhr verrät: Streckenziel erreicht! Ja, so kann man auch einen Tag an der Natur verbringen. Aber hat man dabei wirklich die Natur genossen?
Frühlingsboten beim Waldbaden in Bayern entdecken
Kraft tanken beim Waldbaden im Bayerischen Wald

Die Natur und insbesondere der Wald schenken uns so viel und laden uns zu einer Entdeckungsreise ein. Das weiche Moos, auf dem wir stehen. Die würzige Luft, die wir einatmen. Die Kraft der Bäume, die wir spüren können. Das Zusammenspiel aus Waldluft, erdigem Boden und Bewohnern des Waldes wirkt sich auf das Wohlbefinden des Menschen aus. Es will nur entdeckt werden. Tauchen Sie tief ein, ins Waldbad. Gerade jetzt lockt uns der nahende Frühling nach draußen.

Beim Waldbaden in Bayern nehmen wir uns Zeit

Lassen wir uns ein auf die Momente, die sonst oft achtlos an uns vorüberziehen. Das einzige Muss ist: sich Zeit zu nehmen und offen zu sein. Los geht’s zum Waldbaden in Bayern! Nehmen Sie Platz auf einem Baumstamm oder einem großen Stein. Und was jetzt folgt ist eigentlich ganz einfach: Augen und Ohren auf! Die Blätter rauschen, die Insekten summen vorbei. Das sind doch alles Klänge und Bilder, nach denen wir uns nach dem langen Winter wieder sehnen, oder?

Der Wald stellt für den Menschen einen ganz besonderen Rückzugsort dar. Ein Ort abzuschalten. Ein Platz zur Regeneration für Körper und Geist. Doch ich kenn es von mir selbst. Das Gedankenkarussel dreht sich. Lernen sich zu entspannen fällt vielen schwer. Vielleicht bietet der Wald eine Umgebung, die einen leichter abschalten lässt. Ganz sicher sogar! Eigentlich ist es bekannt und Studien belegen es: Der Aufenthalt in der Natur lässt uns den Alltagsstress vergessen! Studien zeigen, dass Spazierengehen im Wald schon für eine Viertelstunde am Tag das Stresslevel senkt, sich positiv auf Blutdruck und Herzfrequenz auswirkt (*). Die Japaner haben einen Begriff für den bewussten Aufenthalt im Wald: Shinrin Yoku, übersetzt für uns "Waldbaden". Japan ist das Land, in dem die gesündesten Menschen der Welt leben (**). Dort ist Waldbaden Teil der Gesundheitsvorsorge.

Unendliche Weiten fürs Waldbaden im Bayerischen Wald

Unsere Heimat, der Bayerische Wald, ganz im Osten Bayerns, bietet natürlich dafür genügend Platz und Gelegenheit die inneren Krafttanks bewusst beim Waldbaden wieder aufzufüllen. Hier eine Frühlings-Aufgabe für Ihren nächsten Besuch im Wald: Wer entdeckt die ersten Knospen? Wo steht das erste Schneeglöckchen?

Baden und Wellness ohne Badehose: Waldbaden im Bayerischen Wald. Waldbaden in Bayern.

Der nächste Wald ist auch gar nicht weit entfernt von der Hoteltür. Doch unser GartenReich mit seinen 20.000 Quadratmetern bietet auch ausreichend Platz um draußen zu sein. Und mit dem Angebot an verschiedenen Spazierwegen und Ruhebereichen halten Sie sich sicher automatisch länger als 15 Minuten an der frischen Luft auf.

Spazierweg auf den Spuren der Kelten

Seit vielen Jahren gibt es schon den Kräutergarten und den Chakra-Weg. Neu ist jetzt der Keltische Jahreskreis. Unser Schamane Martin Schaffer (unsere Stammgäste kennen „Bull Bow“ von der wöchentlichen Schamanischen Trommelreise) hat letztes Jahr bei uns im Elfenhain, in herrlicher Naturkulisse einen keltischen Jahreskreis errichtet. Die Feste des keltischen Jahreskreise werden in Sonnen- und Mondfeste eingeteilt. Mondfeste sind Imbolc, Beltaine, Lughnasadh und Samhain. Diese feiern wir nun mit allen interessierten Gäste im Rahmen einen Meditation.

Übrigens: Die oben erwähnten Frühlingsaufgaben lassen sich auch ganz wunderbar am Elfenhain, bei einem Wellnessurlaub im Bayerischen Wald erledigen. :-) Hier finden Sie die restlichen freien Zimmer der nächsten Tage.

>> Restplatzbörse <<

Weiterlesen

Yoga Urlaub im Bayerischen Wald

Yoga im Bayerischen Wald - eine Wohltat

für Körper & Geist

 

Für einen Yoga Urlaub nach Indien oder Indonesien fliegen? Das ist mit Sicherheit nichts Jedermanns Sache. Es muss auch gar nicht sein, denn Yoga kann überall praktiziert werden. Eine ruhige, erdende Umgebung findet man ganz besonders im Bayerischen Wald. Ein mehrtägiges Retreat in einem Yoga-Hotel kann wahre Wunder vollbringen. Eine ganz besondere Kombination bilden Yoga und Wellness. Wer Yoga Einheiten zum Beispiel mit ayurverdische Massagen verbindet, spürt mit Sicherheit einen langanhaltenden postiven Effekt. Abschalten, den Alltag vergessen und neue Energie tanken - wer sehnt sich nicht danach?

 

Entspannendes Yoga und wohltuende Meditationen

Im Spirit & Spa Birkenhof am Elfenhain zählt das Yoga Angebot mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Hauses. Ob im wöchentlichen Body- & Mind-Fitnessprogramm oder in mehrtätigen Retreats ist Yoga für alle Gäste des Hauses zugänglich. Ingrid Gmach, Chefin vom Birkenhof, ist selbst zertifizierte Yoga-Lehrerin und gibt sowohl klassische Yoga-Stunden als auch Meditationen. Besonders Kundalini-Meditationen liegen ihr sehr am Herzen. Das beste an Yoga im Birkenhof ist die Weitläufigkeit und damit die vielen verschiedenen Plätze, an denen Yoga praktiziert werden kann.

 

Yoga umgeben von grüner Natur

Yoga im Freien in grüner Natur ist wahrlich ein Genuss. Die wohltuende frische Luft des Bayerischen Waldes ist bei jedem Atemzug zu spüren. Ein zusätzliches Zuckerl, dass im Birkenhof am Yoga Plateau neben dem plätschernden Wasserfall bei jeder Einheit inklusive ist. Aber auch im Inneren des Hotels ist der Yoga Raum mit Ausblick ins Grüne eine Oase der Ruhe. Alle Yogis können sich hier ungestört in der Praxis fallen lassen und die positive Auswirkung auf Körper und Geist kennenlernen.

 

Breites Angebot an Yoga-Praxen

Nicht nur die Chefin selbst gibt Yoga-Kurse. Externe Lehrerinnen und Lehrer führen kleine Gruppe durch ein ganzes Wochenende oder ein mehrtägiges Retreat. Egal ob man Yoga kennenlernen möchte oder ob man bereits begeisterter Yogi ist, bei den verschiedenen Angeboten findet jeder das Richtige. Vinyasa, Hatha oder Ashtanga Yoga Kurse, Hui Chun Gong, Kundalini oder Herzchakra Meditationen, Thai-Yoga Massage Workshops, und vieles mehr. Lassen Sie sich inspirieren bei einem Yoga Urlaub im Bayerischen Wald im Birkenhof.

Mehr zu den Yoga-Retreats finden Sie hier: Yoga-Retreats im Birkenhof

Weiterlesen

Stärken Sie sich selbst

Die Hälfte im Januar ist schon wieder vorbei. Halten Sie sich noch an die Neujahrsvorsätze? Haben Sie sich vielleicht vorgenommen, mehr auf sich selbst zu achten? Stress im Alltag, ob im Privaten oder im Beruf, führt doch meist dazu, dass man an einem Punkt ankommt, an man sich nur noch ausgelaugt fühlt. Sich einfach ein paar Tage Zeit nehmen, um runterzufahren, machen doch die Wenigsten oder?

Inspirierende Seminare, Workshops oder Kurse können einem Helfen, sich selbst zu spüren und wieder auf sich selbst zu hören. Bei uns im Birkenhof bieten wir ganzjährig Seminare für Körper & Geist an, bei denen man anschließend gestärkt und voller Energie gewappnet für den Alltag ist.

Alle Seminare zu Yoga, Heil- und Basenfastenkursen oder Gesundheitswochen finden Sie hier.

Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang