ElfenGeflüster

Unser Tagebuch!

Geheimtipps für den Urlaub in Bayern

von Verena Hubensteiner

Ferienzeit ist Urlaubszeit. In diesem Jahr zieht es die wenigsten in die Ferne. Urlaub in Bayern ist angesagt! Heute verrate ich Ihnen Insider-Tipps für Ihren Bayern Urlaub. Genauer gesagt Geheimtipps für aufregende Ausflüge im Bayerischen Wald. Also los: Was muss man im Urlaub in Bayern erlebt und gesehen haben?

Waldbaden in Bayerns grüner Oase - im Bayerischen Wald

von Verena Hubensteiner

Durch das Blätterdach spitzt die Sonne, die Sonnenstrahlen kitzeln an meiner Nase. Mein Blick wandert die Birkenstämme hoch. Ich schließe meine Augen und genieße den Moment. Einatmen, ausatmen, tief einatmen. Ich komme gerade aus dem SinnesReich. Jetzt muss ich ein bisschen verschnaufen. Da mache ich einen Umweg durch den Elfenhain, unser Birkenwäldchen. Ich mache es dem Shiva, der der dort seit Jahren hockt, gleich und such mir ein schönes Plätzchen. Und lade meinen inneren Akku auf.

Endlich dürfen wir Sie wieder begrüßen! Neues vom Elfenhain

von Verena Hubensteiner

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, nein eigentlich rufen es die Elfen und Gnome ganz laut vor Freude: Bald dürfen wir Sie endlich wieder bei uns begrüßen, der Birkenhof darf wieder öffnen. Ab dem 11. Juni 2021 heißen wir Sie wieder willkommen - wir sind überglücklich! Unser Rezeptionsteam nimmt gerne Buchungen für Ihren nächsten Urlaub bei uns im Bayerischen Wald entgegen. Wir wollen (und dürfen!) Ihnen den „ganzen Birkenhof“ mit allen seinen (Wellness-) Vorzügen bieten. Alle wichtigen und aktuellen Infos für Ihren baldigen Urlaub im Bayerischen Wald bei uns am Elfenhain finden Sie hier!

Aber sicher kennen Sie noch nicht alle tollen neuen Highlights, denn: Wir waren fleißig in den Lockdown-Wochen. Dürfen wir vorstellen…

Mit Basenfasten ins Frühjahr. Fasten mit Genuss im Bayerischen Wald.

von Verena Hubensteiner

In den Wochen vor Ostern war ja Fasten wieder „in aller Munde“. Tut ja auch gut, seinen Körper (und Geist!) zu entlasten und fit für den Frühling und Sommer zu machen. Aber Fasten muss nicht unbedingt bedeuten nichts zu essen. Und überhaupt: Warum sollte man das nur in der Zeit des beginnenden Frühlings tun? Ähm ahja: Da gibt's ja noch die Begriffe "Säure Basen Haushalt" und "basenbildende Lebensmittel"… was ist das nun wieder?

Fastenzeit 2021 im Wellnesshotel Bayerischer Wald - Zeit sich zu belohnen

von Verena Hubensteiner

Fastenzeit, Zeit des Verzichtens. Auf Süßigkeiten, Alkohol, TV und andere Dinge. Und ja, das tut dem Körper gut. Aber…

Verzicht? Das kennen wir doch jetzt zu Genüge! Keine Freunde treffen, keine Urlaube, keine Wellnesstage, kein Essengehen, …
Auch wenn es uns Gott sei Dank soweit gut geht, wir gesund sind und selbstverständlich auch bereit sind, unseren Teil dazu bei zu tragen, dieser Pandemie ein baldiges Ende zu bescheren: Wir möchten nicht noch mehr verzichten. Unsere Seele braucht jetzt etwas anderes!

Vioma Schnellanfrage
Wenn Sie die Schnellanfrage nutzen möchten müssen Sie die Cookies von Vioma akzeptieren!