waiting
Anreise
Abreise

Sehenswertes

Rund um das Hotel Birkenhof in Grafenwiesen

Eine UNESCO Weltkulturerbestadt mit 2000-jähriger Geschichte, die wahrlich begeistert und verzaubert. Historische Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Museen, Konzerte und Theateraufführungen aller Art. Das kulturelle Angebot umfasst eine unglaubliche Vielfalt. 

Begleiten Sie die Stadtführer bei ihrem Streifzug durch die Stadt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, historischen Schauplätzen, mittelalterlichen Gebäuden und tauchen Sie in die vergangenen Jahre ein.

Oder spazieren Sie durch die zahlreichen Gartenanlagen und Parks wie den Herzogs- oder Stadtpark. Hier finden Sie bestimmt ein ruhigen Platz unter den großen mächtigen Bäumen zum Entspannen. Über 500 Geschäfte und unzählige Cafés, Gasthäuser und rustikale Kneipen verbinden in der Altstadt Modernität und Historie. Das Historische Herz der Stadt bleibt täglich spannend und bleibt unvergleichlich.

Begeben Sie sich auf eine Rundreise durch die UNESCO Weltkulturerbe Stadt und erkunden Sie den Regensburger Dom St. Peter, das Schloss Thurn und Taxis oder das Alte Rathaus.

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen machen die Landschaft in der Dreiflüssestadt Passau zu einer einzigartigen Schönheit und einem ganz besonderem Naturspektakel - aus dem Westen die blaue Donau, dem Süden der grüne Inn und dem Norden die schwarze Ilz.

Den Zusammenfluss der drei Flüsse können Sie von der berühmten Veste Oberhaus, und natürlich auch bei einer Donau-Schifffahrt bestaunen. Jedes Schiff versprüht seinen eigenen Charme und  zum Platz nehmen ein. Das Kristallschiff ist das eindrucksvollste Erlebnisschiff auf der Donau. Das edle Schiff tischt zahlreiche Gaumenfreuden auf und bietet einmalige Attraktionen an Bord.

Oder wie wäre es mit einem gemütlichen Bummel durch die barocke Altstadt? Im 17. Jahrhundert geschaffen laden eine Vielzahl kleiner Boutiquen, Cafés und Geschäfte zum gemütlichen Verweilen ein.

Anmutig erhebt sich der Dom St. Stephan in der Altstadt. Mit über 17974 Pfeifen und 233 Register gilt die Orgel im Passauer Dom als größtes Orgelwerk der Welt. Italienische Barockmeister erschufen weitere Bauten in der Dreiflüssestadt Passau wie die Kirchen St. Paul, St. Michael und St. Nikola sowie die bischöfliche Residenz, das Rathaus, die Domherrenhöfe und zahlreiche Bürgerhäuser.

„Das Joska Glasparadies in Bodenmais bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, Glaskünstlern bei der Arbeit zuzuschauen. Hier wird Ihnen die Glasherstellung nach handwerklicher Tradition am glühend heißen Ofen gezeigt. Aus der zähflüssigen Glasmasse fertigen die Künstler filigrane Objekte."

Fertigen Sie in Bodenmais Ihr eigenes Souvenir und seien Sie an der Glaskunst näher denn je. Probieren Sie sich selbst am Handwerk der Gasbläser und blasen Sie Ihre eigene Glaskugel. Auf keinen Fall dürfen Sie einen Besuch im großem Shop verpassen!

Kaufen Sie nach Lust und Laue verschiedene Dekostücke, Souvenirs oder Alltagsgegenstände wie Kaffeetassen und Gläser.

Hier ist jedes Stück ein Unikat!

Gerne melden wir Sie zu organisierten Busfahrten in die Städte oder vielen weiteren Ausflugszielen an. Das nur ca. 5 km entfernt liegende Kneipp-Heilbad Bad Kötzting ist mit Pfingstritt, der Spielbank (Freier Eintritt für unsere Hausgäste!) sowie dem weitläufig angelegten Kurpark weit bekannt.

Der Kultursommer in unserer Gegend bietet zahlreiche Festspielaufführungen:

  • "Further Drachenstich" (Europas ältestes Volksschauspiel)
  • "Klassiker auf Bairisch" am Kötztinger Ludwigsberg
  • Aufführungen auf Burg Lichtenegg in Rimbach
  • "Trenck der Pandur" in Waldmünchen


Die Besichtigung von Glasbläsereien entlang der "Glasstraße" und der damit verbundene Einkauf von Glasprodukten sollte nicht fehlen.

Dieter Bez, passionierter Falkner, zeigt Ihnen im Greifvogelpark Grafenwiesen täglich um 15.00 Uhr die Welt der Falknerei in einer spannenden Flugshow. Hier stellt Ihnen der Parkleiter mit dem gesamten Falkner-Team majestätische Greifvögel vor.